Notizen und Zettel mit Büromagneten befestigen

Wohl jeder kennt das: Man schreibt kleine to-do Zettelchen oder Notizen und legt sie irgendwohin und irgendwann sind sie verschwunden oder fallen zu Boden. Am besten ist es natürlich die Zettel und Notizen dort zu befestigen, wo man sie immer gut im Blick hat und wo sie gut und sicher haften bleiben. Im Büro ist dieses oft ein Whiteboard (auf Deutsch: Schreibtafel oder Weißwandtafel), welches an der Bürowand hängt und zu Hause häufig der Kühlschrank.

Notizen und Zettel mit Büromagneten befestigen

Notizen und Zettel mit Büromagneten befestigen

Da viele Kühlschranktüren aus Metall gefertigt werden und die Whiteboards ebenfalls aus einer Metallschicht bestehen, sind Magnete zum Anbringen von Zetteln und Notizen optimal geeignet. Der Vorteil liegt darin, dass die Notizen binnen Sekundenschnelle angebracht und rückstandslos wieder entfernt werden können, wenn der Notizzettel nicht mehr gebraucht wird. Diese Magnet-Sticker werden im Handel allgemein als „Büromagnete“ bezeichnet. Man kann sie immer wieder verwenden. Die metallische Fläche, auf der sie genutzt werden, wird geschont, da es keinerlei Klebereste gibt. Da Sie mit den Büromagneten sehr flexibel sein können, können Sie in kürzester Zeit die Notizen und Zettel neu anordnen. Optimal im Büro z.B. für eine kleine Demonstration für die Kollegen, in dem man Statistiken und Schriftstücke für alle gut sichtbar an die Wand hängen möchte.

Notizen mit Büromagneten befestigen

Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Im Haushalt pinnt man z.B. Einkaufzettel damit fest oder sammelt schönes Fotos an der Kühlschranktür. Ansichtskarten (Urlaubskarten), Notizen mit Telefonnummern, to-do Listen, Visitenkarten, wichtige Telefonnummern, Zeitungsausschnitte, Eintrittskarten (Kinokarten etc.) und vieles mehr, sind dafür geeignet.
Im Büro werden bevorzugt meist Statistiken, Schriftstücke, Organigramme und wichtige Informationen an das metallische Board gepackt. Die kleinen Magnete sorgen für Ordnung mit System.

Büromagnete in großer Auswahl

Die Büromagnete erhalten Sie im Handel in vielen verschiedenen Ausführungen. Es gibt sie in den verschiedensten Größen, Farben und Stärken. In der Regel sind die Büromagneten stärker, je größer sie sind. Das ist aber nur bedingt der Fall. Es gibt auch sehr hochwertige Powermagnete, die trotz ihrer recht geringen Größe, extrem viel Kraft haben. Bei den Farben bietet der Handel hier alle möglichen und unmöglichen Farben und Optiken an. Meist sind sie schön bunt und haben einen Kunststoffüberzug. Die edleren Büromagnete haben oft einen schicken Metallüberzug aus Edelstahl.
Um die richtige Stärke zu kaufen, achten Sie beim Kauf unbedingt auf die Angaben des Herstellers. Für die meisten Anwendungen reichen die kleinen bis mittelgroßen Magneten sicher aus. Extrem starke Büromagnete haben schon Mal eine Haftkraft von 10 Kilogramm und mehr. Dieses Magneten eignen sich hervorragend, um gleiche mehrere Blatt Papier sicher an der Wand zu befestigen. Ebenfalls schwerere Gegenstände wie Kalender oder dickere Pappen. In der Regel können Sie davon ausgehen, je stärker die Magneten, umso teurer. Überlegen Sie also beim Kauf vorab unbedingt, was Sie mit den kleinen Bürohelfern am Whiteboard oder an der Kühlschranktür befestigen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.