Auto-Ersatzteile im Internet online kaufen und Geld sparen

An einem Auto ist immer mal etwas zu reparieren und zu warten. Sei es durch normalen Verschleiß, Verbrauch bzw. Belastung (z.B. Bremsscheiben, Autoreifen, Stoßdämpfer, Motoröl, Scheibenwischer), normaler Alterung des Materials (z.B. der Gummidichtungen) oder Schäden durch einen Unfall (z.B. Kotflügel, Außenspiegel, Stoßfänger, Rücklampen), es muss immer mal was getauscht werden. Ein Auto ist nun mal ein reiner Nutzgegenstand. Auch wenn man ihn noch so hegt und pflegt, irgendwann steht doch mal eine Reparatur an.

Auto-Ersatzteile im Internet online kaufen und Geld sparen

Kfz-Ersatzteile im Internet online kaufen und Geld sparen

Hierbei fallen in der Regel in der Werkstatt Lohnkosten und Materialkosten an. Je nach eigenem „Bastlergeschick“ kann man selbst oder Bekannte am Auto einzelne defekte oder verschlissene Teile austauschen. In diesem Fall kann man die benötigten Kfz-Ersatzteile selbst besorgen. Hierbei kann man bares Geld sparen. In Internetshops gibt es praktisch alles zu kaufen, so auch Autoersatzteile, z.B. beim Anbieter www.teilestore.at. Teilestore.at hat sich auf PKW-Ersatzteile spezialisiert und bietet eine riesige Auswahl an den verschiedensten Kfz-Teilen für alle möglichen Automarken, wie z.B. VW, BMW, Audi, Mercedes, Ford, Mazda, Toyota, Kia, Honda und viele mehr. Auch wenn Sie das Auto nicht selbst reparieren können und es in einer Autowerkstatt geben müssen, können Sie die benötigten Teile aber selbst besorgen und mit der Werkstatt vorab vereinbaren, dass die von Ihnen besorgten Autoteile verwendet werden. Klären Sie dieses aber unbedingt vorher ab. Es gibt auch Werkstätten, die die Teile selbst besorgen wollen und mitgebrachtes Material ablehnen.
Unser Ratgeber „Auto-Ersatzteile im Internet online kaufen und Geld sparen“ gibt Ihnen zu diesem Thema wertvolle Tipps und Informationen, damit Sie Ihren PKW möglichst kostengünstig reparieren (lassen) können.

Auto-Ersatzteile selbst besorgen

Wie eingangs bereits erwähnt können Sie die benötigten Ersatzteile für Ihr Auto selbst besorgen. Am besten im Großhandel oder in diversen Internetshops, die mit Kfz-Teilen handeln.
So lässt sich eine ganze Menge Geld sparen. Sie müssen, je nach Fall, allerdings mehr oder weniger Fachwissen mitbringen, welche Ersatzteile Sie benötigen. Bei größeren Reparaturen lassen sich so schnell hunderte oder manchmal sogar tausende Euro sparen. Fahren Sie ein Auto älteren Datums kann es sehr gut sein, dass Sie hierfür, auch in Internetshops mit großer Auswahl, gar keine Neubauteile mehr beziehen können. In diesem Fall sollten Sie sich auf die Suche nach Online Shops machen, die für ältere Autos auch mit Gebrauchtteilen handeln. Eine weitere Möglichkeit wäre hier auch der Besuch eines lokalen Schrottplatzes. Hier werden Sie bei Gebrauchtersatzteilen ebenfalls oft fündig.

Darauf sollten Sie beim Kauf von Kfz-Ersatzteilen achten

Auch wenn es sehr verlockend und einfach klingt, sich die benötigten neuen oder gebrauchten Autoersatzteile im Internet zu besorgen, gilt es doch einiges zu beachten, damit es nicht zu einem Fehlkauf kommt.
Wie bereits erwähnt, sollten Sie, falls Sie Ihren Wagen in die Werkstatt geben, vorab mit dem Mechaniker oder Meister abklären, ob Sie die Ersatzteile mitbringen dürfen. Keine Autowerkstatt kann dazu gezwungen werden, diese zu verwenden. Werkstätten haben oft Ihre bevorzugten Lieferanten bzw. Hersteller, bei denen Sie sicher sind gute Ware zu erhalten. Lässt sich die Reparaturwerkstatt darauf ein, dann entfällt allerdings die Haftung für das eingebaute Ersatzteil, welches Sie mitgebracht haben. Die Werkstatt haftet nur für den Einbau an sich. Aber sicher wird eine gute Werkstatt, die von Ihnen mitgebrachten Teile prüfen und bei minderwertigen Autoteilen den Einbau ablehnen. Eine genaue Klärung ist also vorab sehr wichtig.

Haben Sie einen entsprechenden Online Shop mit Autoersatzteilen gefunden, dann müssen Sie dort den entsprechenden Artikel finden. Die Shops sind immer recht ähnlich aufgebaut. Wählen Sie zuerst Ihre Automarke (z.B. Renault), dann klicken Sie auf die entsprechende Autoteile-Rubrik (z.B. Stoßdämpfer) und wählen dann Ihr Modell (z.B. Megane II Coupé Cabrio) und den jeweiligen Typ (z.B. 2.0 99KW/135 PS). Nachfolgend werden Ihnen die entsprechenden Produkte aufgelistet, die Sie dann in den Warenkorb geben und bestellen können. Je nach Anbieter werden die bestellten Ersatzteile mit DHL, UPS, GLS, Hermes oder einem anderen Logistikpartner versendet.

Achten Sie beim Kauf am besten auf Bezeichnungen wie „Originalbauteil“ oder „Erstausrüsterqualität“. Es werden oft auch preiswerte „Identeile“ als Nachbauten angeboten. Diese müssen nicht zwingend schlechter sein, bei extrem günstigen Preisen sollten Sie aber hellhörig werden und bei sicherheitsrelevanten Bauteilen, wie Lenkung und Bremsen besser zu Markenteilen von namhaften Herstellern greifen.

Interessantes Video zum Thema „Günstige Auto-Ersatzteile im Internet kaufen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.