Apple TV Box in den Ruhemodus versetzen

Die Apple TV Box zum streamen von Musik, Videos etc. von jedem Apple Gerät und auch über den Windows PC (über iTunes) oder iMac ist eine feine Sache. Man kann jegliche Multimedia Inhalte vom iPhone, iPad etc. per Airplay auf den heimischen Fernseher und Hifi-Anlage streamen, um darüber die Inhalte zu genießen. Allerdings nutzt man die Apple TV Box nicht ständig und Strom ist nun mal teuer. Die TV Box hat von Apple leider keinen richtigen Ein-/Ausschalter spendiert bekommen. Somit ist die TV Box ständig eingeschaltet und verbraucht Strom, was völlig unnötig ist. Man könnte nun jedes Mal aufstehen und den Stecker ziehen oder die schaltbare Steckdosenleiste bemühen. Aber es geht auch etwas einfacher um Strom zu sparen, indem man die Box in den Stromsparmodus versetzt.

Wie kann man die Apple TV Box in den Ruhemodus versetzen um Strom zu sparen?

An sich ist es ganz einfach die TV Box in den stromsparenden Modus zu versetzen, wenn man den kleinen Trick kennt.

Hier nun unsere kleine Anleitung die Apple TV Box in den Ruhemodus zu versetzen

Man drückt im aktiven Zustand der Apple TV Box einfach auf der Fernbedienung die „Play Taste“ für 3-4 Sekunden. Schaltet sich der Bildschirm am TV-Gerät nun auf dunkel bzw. auf schwarz hat sich die Apple TV Box nun in den Ruhemodus begeben und verbraucht so gut wie keinen Strom mehr. Die Wiedergabe wird dabei natürlich unterbrochen.

Apple TV Box wieder aktivieren

Wollen wir die Apple TV Box wieder aktivieren um Musik zu hören oder ein Video zu streamen, drücken wir auf der Apple TV Box Fernbedienung irgendeine beliebige Taste und die Box wacht wieder auf und lässt sich wie üblich steuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.