Vor- und Nachteile von Multifunktionsdruckern

Standen früher im Büro noch viele einzelne Geräte, sind diese heutzutage alle in einem vereint. Diese praktischen Bürogeräte nennen sich Multifunktionsdrucker. Sie vereinen einen Drucker (Laserdrucker oder Tintenstrahl), Fax, Scanner und sogar Kopierer. Diese funktionalen Allrounder haben den sehr großen Vorteil, dass Sie trotz der vielen Funktionen recht kompakt sind und auch in kleinen Büros oder auf kleinen Schreibtischen deutlich weniger Platz wegnehmen als die Einzelgeräte. Sie haben aber noch weitere Vorteile, aber auch ein paar Nachteile, die wir nicht verschweigen wollen. Planen Sie den Neukauf eines solchen Gerätes, sollten Sie sich vorab gut zu den einzelnen Modellen informieren. Sie bieten an sich alle die gleichen Funktionen, manche beherrschen allerdings Extrafunktionen und unterscheiden sich, je nach Preiskategorie, in Qualität, Optik, Unterhaltungskosten und Geschwindigkeit beim Drucken und Scannen. Lesen Sie also am besten Testberichte von Fachmagazinen, Kundenrezensionen in Online Shops oder studieren Sie Ratgeberseiten wie z.B. multifunktionsdrucker-test.net.
Unser Ratgeber „Vor- und Nachteile von Multifunktionsdruckern“ gibt Ihnen zu diesem Thema viele wichtige Informationen, die Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützen sollen.

Vor- und Nachteile von Multifunktionsdruckern

Vor- und Nachteile von Multifunktionsdruckern

Welche Funktionen vereint ein Multifunktionsgerät?

Die Multifunktionsgeräte erfüllen die folgenden Funktionen:

  • Drucker – Wie mit einem ganz normalen Drucker können Sie mit diesem 4-in-1 Gerät über den PC und sogar vom Handy oder Tablet über USB Anschluss oder WLAN Ihre Emails oder Dokumente (z.B. PDF, Word, Excel etc.) drucken.
  • Kopierer – Ein Multifunktionsdrucker kann einen echten „großen“ Kopierer mit riesigem Papierfach mit mehreren 1000 Blatt und mit seiner sehr hohen Geschwindigkeit nicht komplett ersetzen. Für kleinere Kopierjobs reichen die All-in-One-Geräte aber aus. Soll häufig kopiert werden, lohnt sich eher die Anschaffung eines Multifunktionsgeräts mit Laserdruckfunktion als mit Tintenstrahl. Diese drucken bzw. kopieren schneller und die Druckkosten pro Seite sind deutlich niedriger.
  • Scanner – Mal eben ein Schriftstück einscannen, um es per email zu verschicken ist für die Alleskönner kein Problem. Ruckzuck sind eine oder mehrere Seiten z.B. als PDF oder JPG eingescannt und können bequem auf dem PC verwaltet werden.
  • Fax – Auch wenn Faxe im Zeitalter von email und Messenger immer mehr an Bedeutung verlieren, benötigt man im Büro diese Funktionen doch immer mal wieder. Das Multifunktionsgerät ist ein vollwertiges Faxgerät und sendet auch viele Seiten am Stück problemlos über die Telefonleitung.

Vorteile von Multifunktionsdruckern

  • Da das Multifunktionsgerät nur einen Stromanschluss hat, entfällt der „Kabelsalat“ unter dem Schreibtisch
  • Das Multifunktionsdrucker verbraucht deutlich weniger Platz im Büro und auf dem Schreibtisch als 4 Einzelgeräte
  • Ein Multifunktionsdrucker kostet in der Regel deutlich weniger als die 4 einzelnen Geräte (Fax, Drucker, Scanner und Kopierer) zusammen
  • In der Regel verbraucht das Multifunktionsgerät weniger Strom als 4 Endgeräte, die alle einzeln mit Energie versorgt werden müssen
  • Die Einrichtung und die Wartung über den PC ist bei einem Multifunktions-Drucker nur einmal nötig und muss nicht 4 Mal einzeln durchgeführt werden
  • Die Bedienung über den Computer funktioniert über eine zentrale Software, über die auf alle Funktionen und Extra zugegriffen werden kann

Nachteile von Multifunktionsdruckern

  • Fällt nur eine Funktion am Gerät aus, muss das Gerät zur Reparatur, so verfügen Sie während dieser Zeit auch nicht mehr über die verbliebenen Funktionen
  • Spezialgeräte, wie Fax, Drucker, Scanner und Kopierer, erreichen in der Regel eine bessere Qualität und Geschwindigkeit als die All-In-One-Geräte
  • Ist eine Funktion am Multifunktionsdrucker nicht reparabel, muss ein neues Gerät angeschafft werden. Dieses bringt meist höhere Kosten mit sich als wenn nur ein Drucker, Fax, oder Scanner einzeln angeschafft werden muss
  • Bei großen Unternehmen, besonders bei der Kopierfunktion, ist die Geschwindigkeit bei größeren Kopierjobs oft nicht ausreichend und die Druckkosten pro Seite zu teuer

Wie Sie sehen bietet ein Multifunktionsdrucker viele Funktionen und so manches Modell auch viele Extras und Sonderfunktionen. Wägen Sie die einzelnen Vor- und Nachteile ab, um zu entscheiden, ob eines dieser praktischen Alltagshelfer im Büro oder im Arbeitszimmer für Sie in Frage kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.