Wie lagert man Salatgurken?

Salatgurken eignen sich optimal für einen gemischten Salat. Meist braucht man aber selten die komplette Gurke und man möchte den Rest davon möglichst gut lagern, damit man auch noch Tage später darauf zugreifen kann. Gerade Obst und Gemüse wird bei falscher Lagerung schnell schlecht, matschig, schimmelig oder schmeckt wässerig oder fade. Man kann bei der Lagerung von Salatgurken allerhand falsch machen. Dabei ist es ganz einfach die Gurken richtig aufzubewahren.

Wie lagert man Salatgurken?

Wie lagert man Salatgurken?

Unser Ratgeber „Wie lagert man Salatgurken?“ gibt Ihnen hierzu wichtige Tipps und Tricks, damit die Gurken möglichst lange halten und gut schmecken. Außerdem bleiben die wichtigen Nährstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe länger erhalten.

Wie bewahrt man Salatgurken richtig auf?

Um die Gurken möglichst lange und schonend zu lagern, gehen Sie wie folgt vor:

  • Oft sind die Salatgurken im Supermarkt, aus hygienischen Gründen, in Folie eingeschweißt. Entfernen Sie zu Hause am besten gleich die Folie. In ihr wird die Salatgurke, durch das Kondenswasser, sonst recht schnell matschig und schimmelig.
  • Salatgurken haben einen sehr hohen Wassergehalt und müssen somit vor dem Austrocknen geschützt werden. Haben Sie die Gurke angeschnitten, sollte die Schnittstelle bzw. der gesamte Rest der grünen Gurke vor der Luft geschützt werden. Geben Sie Gurke am besten in Frischhaltefolie, Alufolie, Plastikdose (Tupperdose) oder einen Gefrierbeutel (Frischebeutel) oder legen Sie ein feuchtes Tuch herum.
  • Lagern Sie die Gurke am besten an einem kühlen und dunklen Ort. Haben Sie keinen kühlen Ort, sollten Sie die Gurke in den Kühlschrank legen. Dieser Ort ist besser, als in der warmen Küche im Sommer oder bei warmer Zimmertemperatur, wenn z.B. im Winter dauerhaft die Heizung läuft.
  • Haben Sie einen Kühlschrank mit einem speziellen Gemüsefach, legen Sie die Gurke unbedingt hier hinein. Das kühle und etwas feuchtere Fach schafft optimale Bedingungen für das grüne Gemüse. Bei richtiger Lagerung im Kühlschrank im Gemüsefach kann die Gurke gut 7-10 Tage gelagert werden.
  • Lagern Sie Salatgurken niemals neben Äpfeln oder Tomaten. Diese sondern ein Reifegas ab, welches die Gurke schneller altern lässt.

Wie Sie sehen, ist es ganz einfach Salatgurken richtig aufzubewahren, wenn man die kleinen Tricks kennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.