Erholung und Entspannung in einem Fernsehsessel

Wohl jeder legt nach einem langen und anstrengendem Arbeitstag abends, vor dem Fernseher, gerne die Beine hoch und entspannt sich dabei. Dieses funktioniert in einem Fernsehsessel (auch Relaxsessel genannt) natürlich besser und komfortabler, als auf einem „normalen“ Sessel oder auf dem Sofa. Hochwertige Fernsehsessel lassen sich sogar elektrisch verstellen und den jeweiligen Bedürfnissen optimal anpassen. Ein Fernsehsessel lädt aber nicht nur zum abendlichen Fernsehgucken ein, auch das Lesen eines guten Buches, das Hören von schöner und entspannender Musik von der Musikanlage oder einfach ein kurzes Schläfchen oder ein wenig Relaxen, sind beliebte Anwendungsmöglichkeiten. Je nach Anwendung, können Sie den Sessel elektrisch in eine passende Liegen- oder Sitzposition bringen, damit Sie es so gemütlich, wie möglich haben. Wollen Sie sich einen Überblick über aktuelle Modelle verschaffen, finden Sie auf ARCO-Polstermöbel in Weidhausen eine große Auswahl an hochwertigen und sehr bequemen Sesseln.
Unser Ratgeber „Erholung und Entspannung in einem Fernsehsessel“ gibt Ihnen wertvolle und interessante Informationen zu diesem Thema.

Erholung und Entspannung in einem Fernsehsessel

Erholung und Entspannung in einem Fernsehsessel

Entspannung und Ruhe im Fernsehsessel

Warum ist ein Fernsehsessel überhaupt so bequem? Hochwertige Sessel können Sie ganz einfach elektrisch verstellen. Mit einer Fernbedienung können Sie das Sitzmöbel wunschgemäß anpassen und das ohne Aufzustehen, sondern direkt, wenn Sie auf dem Sessel sitzen bzw. liegen. So können Sie eine optimale Liege- oder Sitzposition einnehmen und diese auch jederzeit ein wenig verändern bzw. anpassen. Bei einem handelsüblichen Sofa, Bett oder Sessel geht dieses nicht. Da müssen Sie die vorhandene Form so in Kauf nehmen, wie Sie ist und Sie müssen sich dem Möbelstück anpassen. Dieses ist natürlich nicht optimal. Der elektrisch verstellbare Fernsehsessel passt sich Ihnen an. So wird es erst richtig bequem. Jeder der schon Mal in einem bequemen Fernsehsessel gesessen hat, möchte dieses künftig nicht mehr missen.
Stellen Sie den Fernsehsessel am besten dort auf, wo Sie auch Ruhe und Entspannung finden können, also fernab von Hektik, Stress und Lautstärke. Optimale Aufstellorte sind natürlich im Wohnzimmer, vor dem Fernseher, neben dem Sofa. Aber auch im Arbeitszimmer (Büro) oder Schlafzimmer werden die Sessel häufig aufgestellt.

Relaxsessel – Entspannung für Geist, Seele und Körper

Liegen oder sitzen Sie im Fernsehsessel, ist dieses nicht nur wohltuend für Geist und Seele, sondern auch für den Körper. Die Wirbelsäule und auch die Muskulatur können sich bei einer entspannenden Liegeposition sehr gut entspannen. Das Knorpelgewebe der Bandscheiben kann sich, bei Entlastung der Wirbelsäule, wieder mit Flüssigkeit und Nährstoffen vollsaugen, was diese auch nachts im Schlaf machen. Dieses gelingt aber nur bei Entspannung der Wirbelsäule. Dadurch können die Bandscheiben tagsüber wieder ihrer Pufferfunktion nachkommen, um Belastungen besser abzufedern.

So lassen sich elektrische Fernsehsessel verstellen

Viele Modelle dieser Funktionsmöbel lassen sich mit einer Fernbedienung verstellen, sind aber trotzdem mit einer manuellen Verstellmöglichkeit ausgestattet. Alleine mit ein wenig Druck durch den Körper, können Teile des Sessels wunschgemäß bewegt werden. So lässt sich meist die Rückenlehne bedienen, aber auch die Fußstütze ausfahren. Aber auch mit der Fernbedienung lassen sich Fußstützen ein- und ausfahren und die Rückenlehne entsprechend absenken.
Bei den verschiedenen Modellen gibt es Unterschiede in Sitzhöhe und -breite. Je nach Körpergewicht gibt es verschiedene Modelle, die im Form, Stabilität und Größe speziell auch für höhere Gewichtsklassen ausgelegt sind. Es gibt Modelle am Markt, die problemlos bis zu 200 kg und mehr tragen können.
Je nach Anzahl der Motoren im Fernsehsessel, lassen sich mit einem Motor die Rückenlehne und Fußstütze nur zusammen verstellen, bei zwei Motoren sogar separat. Die separate Verstellung bringt natürlich deutlich mehr Komfort und Entspannung mit sich, weil Sie hier deutlich flexibler eine Ruheposition einstellen können.
Bei sehr hochwertigen Fernsehsesseln sind sogar elektrische Aufstehhilfen integriert, die, besonders für ältere Menschen, das Erheben aus einer längeren Ruhephase, deutlich erleichtern.
Es gibt sogar Relaxsessel, die mit einem integrierten Akku betrieben werden, wodurch eine dauerhafte Stromversorgung entfällt. Von Zeit zu Zeit muss der Akku mit einem Ladegerät geladen werden. Dann sind oft bis zu 100 Bewegungsabläufe möglich, bevor wieder geladen werden muss. So werden recht wirkungsvoll Stolperfallen durch Stromkabel vermieden, über die besonders ältere Menschen leicht fallen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.