In einer kleinen Küche mit einer Pantryküche Platz sparen

In vielen kleinen Wohnungen steht man oft vor dem Problem, dass hier auch die Küche meist sehr beengt ist. Eine normale Küchenzeile bekommt man hier selten hinein. Auch aufgrund von Dachschrägen oder auch bei stark verwinkelten Küchenräumen, ist es oft schwierig eine herkömmliche Küche vernünftig zu integrieren. Hier muss also eine andere Lösung her. Und die gibt es auch, in Form einer sogenannten Pantryküche. Diese werden oft auch als Miniküche, Schrankküche, Studenten- oder Singleküche bezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine kleine Einbauküche, die meist eine Breite von 90 Zentimeter oder aber 1,20 Meter nicht überschreitet. Einige wenige Hersteller bieten diese Miniküchen auch bis zu 1,60 Meter an. Wollen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Modelle verschaffen, finden Sie viele Beispiele auf z.B. pantrykueche.org.
Unser Ratgeber „In einer kleinen Küche mit einer Pantryküche Platz sparen“ gibt Ihnen viele Informationen zu den praktischen Singleküchen.

In einer kleinen Küche mit einer Pantryküche Platz sparen

In einer kleinen Küche mit einer Pantryküche Platz sparen

Praktisch und optimal für kleine Küchen: Pantryküchen

Mit einer Pantry- bzw. Singleküche können Sie den Platz in einer kleinen Küche optimal ausnutzen. Meist besteht diese Mini-Küche aus einer kleinen Einbauzeile mit einer Spüle, Kochstelle mit 2 Herdplatten und oft einem kleinen Kühlschrank. Bei den Küchen bis 1,60 Meter Breite finden Sie oft noch weitere Haushaltsgeräte wie Mini-Backofen, Mikrowellenherd oder Spülmaschine vor. Unter der Spüle ist oft Stauraum oder der Mülleimer untergebracht. Der Platz wird zwar optimal ausgenutzt, aufgrund der kleinen Küchenzeile, führt dieses aber zu recht wenig Arbeitsflächen und Stauräumen. Aber damit muss man sich arrangieren, wenn die Küche sehr beengt ist. Überlegen Sie also genau, welche Küchenutensilien, wie Töpfe, Pfannen und Kochgeschirr Sie unbedingt benötigen. Dann wird Ihnen der Platz sicher ausreichen.
Meist besteht die Pantryküche nur aus einer schmalen Küchenzeile. Bietet die Küche aber genug Platz in der Höhe oder auf der anderen Seite der Küchenzeile, können Sie zusätzliche Hängeschränke an die Wände hängen und erhalten dadurch deutlich mehr Stauraum für Vorräte und Kochgeschirr.

Pantryküchen finden an vielen Orten sinnvolle Verwendung

Aber nicht nur in kleinen Küchen kann man diese Mini-Küchenzeilen sehr gut einbauen, sondern auch in Ferienwohnungen, Booten, Gartenlauben im Schrebergarten, Kellerbars, Wohnwagen, Büros, Wohnmobile oder kleinen Einzimmerapartments. Die Mini-Küchen integrieren sich in den verfügbaren Platz und sind günstiger als große Küchenzeilen. Optimal also für Studenten und Singles.

In einer Pantryküche mit wenigen Einschränkungen kochen und backen

Auch wenn Stauräume knapp sind und Arbeitsflächen eher Mangelware sind, reicht diese Küche für die meisten Situationen oft aus. Sie können hier, mit nur wenigen Einschränkungen, genauso ein vollwertiges 5-Gänge-Menü zaubern, wie in einer normal ausgestatteten Küche. Um die bereits vorhandenen Herdplatten zu erweitern, können Sie sich auch zwei weitere mobile Herdplatten zulegen und verstauen diese in den Küchenschränken und holen sie nur bei Bedarf heraus.

Pantryküchen integrieren sich optimal in kleine Küchen

Eine kleine Singleküche muss nicht langweilig und minderwertig aussehen. Nur weil sie klein ist, heißt das nicht, dass die Hersteller nicht auch in Qualität, Optik und Design eine Menge Zeit und Mühe investiert haben. Es gibt die kleinen Mini-Küchen in allen erdenklichen Farben und Designs. Wie bei ihren großen „Brüdern“ gibt es sie in verschiedenen Materialien, Farben und Fronten. Bei der Planung der Küche, sollte diese optisch und farblich, gut zu der vorhandenen Kücheneinrichtung und den Möbeln passen. Besonders bei Einzimmerwohnungen sollte sich die Küche nicht nur von der Form und Grüße, sondern auch von der Optik, gut an die anderen Möbel im Wohnbereich anpassen, damit das Ganze harmonisch wirkt. Können Sie eine gebrauchte Miniküche günstig erwerben, aber die Farbe der Fronten passt nicht optimal zu Ihrer Küche, dann können Sie die Küchenschränke auch mit entsprechender Folie bekleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.