Platzsparende Einrichtung mit Einbauschränken

Bei stark verwinkelten Räumen, vor allem mit Dachschrägen, hat man schnell Probleme Schränke und Regale unterzubringen. Oft gelingt dieses irgendwie, aber man muss dann oft Abstriche bei der Optik machen. Außerdem verschenkt oft eine Menge Platz, weil die Schränke nie genau passen. Wirklich optimal sieht es dann auch nicht aus, wenn der Schrank mit seinen Standardmaßen irgendwie Platz in der Nische, Ecke oder Dachschräge findet, aber recht und links wohlmöglich noch allerhand Nutzfläche verschenkt wird. Gerade bei sehr kleinen Wohnungen, vor allem im Dachgeschoss, will man jedes Quäntchen Platz ausnutzen und nichts verschenken. Hierfür gibt es eine sehr sinnvolle Einrichtungsmöglichkeit. Mit passgenauen Einbauschränken und Regalen nach Maß integrieren diese sich optimal in den Raum und nutzen das das Platzangebot aus.
Unser Ratgeber „Platzsparende Einrichtung mit Einbauschränken“ gibt Ihnen wertvolle Informationen und Tipps für die Planung und den Kauf.

Platzsparende Einrichtung mit Einbauschränken

Platzsparende Einrichtung mit Einbauschränken

Vorteile von Einbauschränken

  • Wie eingangs erwähnt, können Sie mit passgenauen Einbauschränken optimal den verfügbaren Platz ausnutzen und dadurch viel mehr verstauen als mit Standardschränken und Regalen. Jede Ecke und Nische kann ausgenutzt werden. An sich hat man ja immer zu wenig Platz in den Kommoden, Regalen und Kleiderschränken. Gerade in der Küche ist Stauraum sehr wichtig. Viele Wohnungen im Obergeschoss eines Hauses bieten aufgrund der Dachschrägen recht wenig Platz für die Küche. Da sollte man jeden Zentimeter ausnutzen, um das komplette Geschirr und Küchenutensilien unterzubringen. Außerdem sorgen die Einbauschränke für ein sehr schönes Erscheinungsbild, da Sie sich vollkommen in den Raum integrieren. Sie erscheinen praktisch unsichtbar.
  • Obwohl die Einbauschränke das Zimmer ja etwas verkleinern, wirkt der Raum aber häufig ein wenig größer. Die Einbauschränke mit Ihren Schubladen, Türen oder Schiebetüren integrieren sich so gut in die Lücke oder Nische, dass die Wand dadurch größer wirkt, weil man das Gefühl hat, es geht dahinter noch weiter.
  • Sind die Möbel nicht passgenau, ergeben sich schmale Nischen neben den Schränken, wo sich ständig Dreck, Staub und Flusen ansammeln, die man per Staubsauger und Lappen meist sehr schwer entfernt bekommt.

Einbaumöglichkeiten von Einbauschränken

Nicht nur unter Dachschrägen kann man den verfügbaren Platz sehr gut ausnutzen, auch unter Treppen kann man maßgenau entsprechende Schränke setzen. Gerade unter den Treppen bieten sich dann Staumöglichkeiten für Schuhe, Jacken oder auch Putzsachen.
Die Einbauschränke gibt es in vielen verschiedenen Materialien, Farben, Dekors und mit Schubladen, Türen und sogar Schiebetüren. Mit den Schiebetüren sparen Sie bei engen Platzverhältnissen noch mehr Platz.
Der passgenaue Schrank wird in der Regel direkt in den Ecken an die Wand gesetzt, man kann ihn aber auch sehr gut als Raumteiler (auch unter Dachschrägen) einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.