Wohnungseinrichtung – Welche Wandfarbe ist die richtige?

Sie möchten Ihre Wohnung streichen und brauchen noch ein bisschen Mut zur Farbe? Es muss nicht immer Weiß sein. Diese kleine Farbfibel sagt Ihnen, welche Farben besonders wohnlich wirken und wie Sie mit kräftigen Farben spannende Akzente setzen. Es stimmt schon: Wände streichen – das ist manchmal ganz schön viel Arbeit. Die Arbeit mit Pinsel und Farbe lohnt sich in jedem Fall, denn mit den richtigen Farbtönen können auch Sie Ihr Zuhause völlig neu gestalten. Mit frischen Farben schaffen Sie sich ein ganz neues Lebensgefühl; Farbtöne beeinflussen unser Wohlbefinden immens:

Wohnungseinrichtung - Welche Wandfarbe ist die richtige?

Wohnungseinrichtung – Welche Wandfarbe ist die richtige?

Pastelltöne lassen Sie aufatmen, wenn Sie müde sind und Ruhe brauchen.
Die Farbe Orange wirkt auf die meisten Menschen aufbauend, erheiternd und kräftigend. Es ist die Farbe des Austauschs und der Geselligkeit. Gestressten Menschen machen Orangetöne Mut, anderen wiederum ist Orange einfach zu laut und aufdringlich.
Rottöne bringen Kraft und Selbstvertrauen. Rote Farbtöne an den Wänden? Ist das nicht zu gewagt? – Rot ist eine kräftige und auch erotisierende Farbe. In Ihren vier Wänden kann Rot ein echter Lustmacher sein. Dennoch: Bei Rot ist weniger mehr. Beschränken Sie sich zunächst auf eine einzelne Wand, dann wirkt auch kräftiges Rot edel.
Die Farbe Blau wirkt kühl. Sie steht für Harmonie, Treue, Wahrheit und Konzentration, aber auch für Schwermut. Deshalb müssen Sie auf Blau in Ihrer Wohnung keineswegs verzichten; denn Blau ist nicht gleich Blau. Diese Farbe gibt es in vielen wundervollen Tönen und Schattierungen.
Grün ist die Farbe der Wiesen und Wälder. Und genauso natürlich wirkt Grün auf unsere Seele: Grün gibt dem Betrachter ein Urvertrauen und beruhigt. Grün sagt uns: Es ist alles im Werden, und das ist gut so.

Mut zur Farbe!

Überraschend schöne Ergebnisse erhalten Sie, wenn Sie eine dezente Farbe mit einer kräftigen kombinieren. Denn oftmals ist es der Kontrast, der die Wirkung der Farben auf überraschende Weise verstärkt.

Weiß liebt sie alle: Schwarz und Türkis und …

Mit weißen Wänden und weißem Ambiente schaffen Sie eine kühle und zugleich elegante Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Mit einer zweiten Farbe bringen Sie Spannung ins Spiel. Hier sind einige Beispiele:

Schwarz: Mit einer Couch in schwarzem Leder und dazu ein Bild mit einem schwarzen Rahmen schaffen Sie den typisch klassischen Schwarz-Weiß-Kontrast.

Türkis: Das frische Türkis harmoniert mit Weiß ganz fabelhaft; beispielsweise mit einem Möbelstück und mit Vorhängen in Türkis.

Strand, Sonne und Meer

Mit Weiß und Hellblau, Sand- und Sonnenfarben holen Sie sich Ihren Sommerurlaub nach Hause. Diese Kombination aus hellen, natürlichen Farbtönen lässt Sie durchatmen und entspannt. Eben wie im Urlaub.

Starke Farben für einzelne Wände
Kräftige, dunkle Farben verkleinern Ihre Wohnung optisch. Auf kräftige Farben müssen Sie deshalb keineswegs verzichten, wenn Sie sich dabei auf einzelne Wände konzentrieren. Es kommt immer auf die richtige Farbkombination an:

Sand oder Beige: ergänzt sich gut mit Hellblau und Weiß.

Lachsrot: Lachs oder auch Koralle passt perfekt zu Grautönen.

Schwarz: Eine einzelne schwarze Wand kann durchaus edel und erhaben wirken, wenn sie mit Textilien und Accessoires in Gold- und Bronzetönen ergänzt wird. Auch Beige-, Ocker- und Kupfertöne lassen eine schwarze Wand spektakulär wirken.

Liebe Leser, Sie sehen, mit Pinsel und Farbe können Sie in Ihrer Wohnung ganz neue Akzente setzen. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Ihre Wunschfarbe tatsächlich zu Ihrer Wohnungseinrichtung passt, dann besteht immer die Möglichkeit Experten zu diesem Thema zu befragen und mit den Malerarbeiten auch zu beauftragen. Die erfahrenen Experten von IBO Malerarbeiten beraten Sie gerne in dieser Angelegenheit. Und wenn Sie einen zuverlässigen Malerbetrieb suchen, der Ihre Wohnung fachmännisch renoviert, dann ist das Team von IBO Malerarbeiten aus Berlin ebenfalls Ihr Ansprechpartner und kommt Ihrem Wunsch Ihre Wohnung zu streichen und zu tapezieren mit Leidenschaft nach. Das geht schnell, und Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.