Mit dem Hauskonfigurator energieeffizient sanieren

Die Energiepreise steigen und steigen. Allen voran die Gas- und Stromkosten. Es ist nicht abzusehen, dass die Energiekosten noch mal sinken werden. Umso mehr machen sich Bauherren und Hausbesitzer Gedanken darum, wie man am Haus Geld einsparen kann. Gerade Häuser älteren Datums, sind nach heutigen Maßnahmen regelrechte Energieverschwender. Verglichen mit aktuellen Häusern moderner Bauweise kann man durch Sanierungsmaßnahmen künftig richtig viel Geld sparen und auch noch die Umwelt schonen. Aber die meisten Hausbesitzer und Bauherren wissen nicht, wo Sie durch welche Sanierungsmaßnahmen Geld einsparen können. Dabei gibt es hier viele Möglichkeiten. Seien es neue Fenster, moderne effektivere Dämmung, Austausch der alten Heizung oder Nutzung einer Photovoltaikanlage auf dem Hausdach. Mit der richtigen Sanierungsmaßnahmen kann man die monatlichen Energiekosten deutlich senken. Sie können natürlich für viel Geld eine Fachfirma oder einen Fachmann beauftragen, der das Haus vor Ort begutachtet und Ihnen einen entsprechenden Sanierungsplan ausarbeitet. Dieses ist natürlich nicht gerade billig und bei manch kleineren Sanierungsmaßnahmen möchte man sich auch einfach erst mal vorab informieren. Am besten natürlich kostenlos.
Unser Ratgeber „Mit dem Hauskonfigurator energieeffizient sanieren“ zeigt Ihnen wie Sie mit dem kostenlosen Hauskonfigurator von effizienzhaus-online.de maßgeschneiderte Vorschläge für Haus erarbeiten können.

Mit dem Hauskonfigurator energieeffizient sanieren

Mit dem Hauskonfigurator energieeffizient sanieren

Mit dem Hauskonfigurator energieeffizient sanieren

Mit nur wenigen Schritten können Sie mit dem Haus-Konfigurator die optimalen Sanierungsmaßnamen für Ihr Budget ermitteln. Für die ermittelten Maßnahmen werden Ihnen auch gleich passende Handwerkerfirmen (Energieberater, Baubegleiter, Architekt, Planer, Dachdecker, Fensterbauer etc.) aus Ihrer Region vorgeschlagen. Sie müssen nur Schritt für Schritt Angaben zu Ihrem Haus machen. Dieses dauert gut 10-20 Minuten und ist wie gesagt für Sie als Nutzer völlig kostenlos. Jedes Haus ist anders und bedarf einer maßgeschneiderten Lösung für die verschiedenen Sanierungsmaßnahmen. Das interaktive Online-Tool des Hauskonfigurators ist speziell darauf ausgelegt und fragt allerhand Eckpunkte Ihres Eigenheims ab. Um sich also vorab einen Überblick über die Einsparmöglichkeiten zu machen, ermittelt das Tool anhand Ihrer Angaben die möglichen Einsparungen an Energie. Sie können dann frei abwägen, ob sich eine Sanierungsmaßnahme für Sie rechnet und lohnt. Schließlich haben Sie je nach Maßnahme erst mal nicht unerhebliche Kosten.
Hinter der Webseite steckt die sehr bekannte Firma Bosch. Bekannt als Hausgerätehersteller mit gutem Ruf.

Da hier wirklich alles abgedeckt wird, können Sie sich sogar in der Online-Fördermittelauskunft die passenden Fördermittel und Förderkredite heraussuchen lassen. Damit können Sie dann die Sanierungsmaßnahmen wunschgemäß finanzieren.

Im Online-Forum können Sie sich mit anderen Usern bzw. Bauherren auszutauschen, Fragen stellen, sich Tipps geben lassen und sich auch direkt an das qualifizierte Team aus Bauphysikern, Architekten, Energieberatern, Bauplanern mit Fragen wenden.

Im Bereich Effizienzhaus-ABC können Sie sich über Schwachstellen und unnötige Energieverschwendung am Haus informieren. Sie werden über sinnvolle Sanierungsmaßnamen ausgeklärt.

Die Vorteile des Hauskonfigurators zum Energie einsparen

Die Plattform bietet dem Sanierer oder Bauherrn folgende Vorteile:

  • Mit dem Haus- und Sanierungskonfigurator ein Gebäude schnell und ganzheitlich im Hinblick auf Energieeffizienz konfigurieren.
  • Maßgeschneiderte Sanierungsvorschläge per Mausklick erhalten.
  • Einfach den passenden Handwerker, Architekten, Energieberater oder Planer finden und bei diesem einen Kostenvoranschlag zu den Konfigurator Ergebnissen anfordern.
  • Antworten auf alle Fragen zum Thema energetisch sanieren.

Interessantes Video zum Thema energieeffizient sanieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.