Vorteile von kontrollierter Wohnraumlüftung im Haus

Um frische Luft ins Haus oder in die Wohnung zu lassen, muss man in der Regel das Fenster (oder die Haustür) öffnen. Gerade im Sommer, wenn es stickig und warm ist, ist ein Austausch der Luft wichtig, genauso natürlich wie im Winter, um die feuchte verbrauchte Luft abzuführen. Verbrauchte „alte“ Luft bringt viele Nachteile mit sich, frische unverbrauchte Luft mit hohem Sauerstoffanteil viele Vorteile. Bei der Lüftung über die Fenster muss man natürlich daran denken, in bestimmten Zeitabständen, die Fenster weit zu öffnen oder sie anzukippen und dann wieder zu schließen. Im Sommer kann man die Fenster natürlich dauerhaft über viele Stunden geöffnet lassen, im Winter sollte man, um einen Wärmeverlust zu vermeiden, nur kurzfristig Stoßlüften. Um sich das ständige Öffnen und Schließen der Fenster zu sparen, kann man sich im Haus oder in der Wohnung auch eine „Kontrollierte Wohnraumlüftung“ montieren lassen. Hier sorgt eine automatische Lüftungsanlage für die notwendige Zufuhr von frischer Luft. Die KWL (Kontrollierte Wohnraumlüftung) können Sie sich bei einem Neubau des Hauses gleich installieren lassen, aber auch ein Nachrüsten von bereits bestehenden und älteren Häusern ist problemlos möglich.
Unser Ratgeber „Vorteile von kontrollierter Wohnraumlüftung im Haus“ gibt Ihnen viele interessante Informationen zu diesem Thema.

Vorteile von kontrollierter Wohnraumlüftung im Haus

Vorteile von kontrollierter Wohnraumlüftung im Haus

Informationen zu kontrollierten Lüftungsanlagen

Wie eingangs erwähnt, kommt bei der kontrollierten Wohnraumlüftung eine Lüftungsanlage zum Einsatz, die die Be- und Entlüftung der Wohnung bzw des Hauses selbständig übernimmt. Je nach Einsatzzweck werden dezentrale oder zentrale Lüftungsanlagen verbaut. Fast alle KWL-Systeme werden mit Luftfiltern betrieben. Dieses bietet viele Vorteile, da die Luft „sauberer“ ins Haus gelangt, als beim „normalen“ Lüften über die Fenster. Es werden Pollen und Staub aus der Zuluft herausgefiltert. Bei den Filtersystemen sollte man unbedingt daran denken, die Filtereinsätze (nach Angabe des Herstellers) regelmäßig zu tauschen. Nur so ist gewährleistet, dass die Lüftungsanlage einwandfrei läuft. Neue Filter erhalten Sie beim Hersteller der Lüftungsanlagen und natürlich in Online Shops wie z.B. filter-caps.de

Vorteile von kontrollierten Wohnraumlüftungen

Der Einsatz von einer Kontrollierten Wohnraumlüftung bietet allerhand Vorteile:

  • In erster Linie sparen Sie sich natürlich das ständige manuelle Lüften über die Fenster. Die Belästigung durch Zugluft bei Fensterlüftung entfällt.
  • KWL mit Wärmerückgewinnung heizen in der kalten Jahreszeit die zugeführte Frischluft mit der wärmeren Abluft auf, im warmen Sommer wird die zugeführte Außenluft vorgekühlt. Im Winter können Sie also eine Menge an Heizkosten sparen.
  • Die Frischluftzufuhr von außen wird mit einem Luftfilter von Pollen und Staub gereinigt. Optimal also für Allergiker.
  • Ebenfalls interessant für Allergiker: Das Hausstaubmilbenwachstum wird deutlich gehemmt. Dadurch ergibt sich eine deutlich verminderte Belastung des menschlichen Körpers mit belastenden Allergenen.
  • Durch den ständigen und kontrollierten Austausch der Raumluft wird die Gefahr von Schimmelbildung im Wohnraum deutlich gemindert.
  • Schadstoffe und Gerüche (Kohlendioxid CO2, Ausdünstung, Luftfeuchtigkeit) werden automatisch abtransportiert.
  • Eine KWL dient im gewissen Maße auch als Schallschutz, da man sich das Öffnen der Fenster spart und damit Lärm (Verkehrslärm etc.) von draußen, nicht so stark in die Wohnung gelangt. Optimal also für Schlafzimmer zur Straßenseite.
  • Für Energiesparhäuser mit einer Lüftungsanlage gibt es viele Förderprogramme vom Staat und auch Banken. Informieren Sie sich also unbedingt darüber, bevor Sie eine Anlage kaufen.

Wie Sie sehen, erhalten Sie durch eine kontrollierte Wohnraumlüftung eine Menge an Komfort und vielen Vorteilen. Eine Anschaffung ist allerdings, je nach Größe der Anlage, schon eine kleine Investition. Holen Sie sich also mehrere Angebote ein und vergleichen Sie diese miteinander. Eine gute Beratung ist natürlich unerlässlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.