Apfelsinenflecken entfernen

Mit welchen alten Haushaltstipp, den Oma schon kannte, entfernt man Apfelsinenflecken auf Kleidung, Teppich oder Sofa? Ganz einfach: Man weicht die Apfelsinenflecken in etwas Glycerin ein und spült hinterher den Fleck der Apfelsine mit etwas lauwarmen Wasser aus.

Speziell Apfelsinenflecken in Baumwolle und Kleidung lassen sich sehr gut und einfach mit kaltem Wasser auswaschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.