Butterflecken entfernen

Wer kennt das nicht? Ein mal beim Frühstück nicht aufgepasst und ein Stück Butter oder gleich das ganze Butterbrot fällt auf die Kleidung, Sofa oder Teppich. Butter hinterlässt lästige Fettflecken.
Butterflecken entfernen

Mit welchen Haushaltstipps und Hausmitteln kann man so einen Butterfleck wieder entfernen?

Als ersten Schritt sollte man die überschüssige Butter vom Material mit einem Messer abheben bzw. abschaben.

Nun greift man zu Löschpapier (zur Not tut es auch normales Küchenrollenpapier) und legt es auf den Butterfleck und bügelt mit einem warmen (nicht zu heissen) Bügeleisen darüber. Durch die Wärme zieht sich der Butterfleck in das Löschpapier (Küchenrollenpapier).

Um nun den restlichen Butterfleck zu entfernen greift man zu Waschbenzin (erhältlich in jedem Supermarkt oder Drogerie) und tupft damit vorsichtig mit einem Tuch den Butter-Fleck ab bis er vollständig entfernt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.