Fettflecken aus Teppich entfernen

Schnell kleckert man mal mit etwas Essen und im Teppich befindet sich dann ein schöner Fettfleck. Ein sehr guter Haushaltstipp um Fettflecken aus Teppichen zu entfernen ist folgender:

Man nimmt normales Kartoffelmehl (erhältlich im Supermarkt). Das Kartoffelmehl einfach auf den Fettfleck im Teppich oder Läufer streuen und etwas einwirken lassen. Anschließend den Fettfleck im Teppich dann mit einer Bürste heraus bürsten.

Ist der Fettfleck nicht mehr ganz frisch und schon etwas eingetrocknet, dann etwas Mineralwasser auf den Fleck gießen, Danach diesen dann vorsichtig mit einem saugfähigem Tuch oder Lappen den feuchten Fleck abtupfen (nicht reiben).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.