Jodflecken entfernen

Jodflecken aus Kleidung, Teppichen und anderen Stoffen lässt sich mit dem folgendem alten Haushaltsmittel sehr gut entfernen:

Jodflecken entfernt man recht einfach, wenn man eine rohe Kartoffelhälfte über den Fleck reibt. Danach dann mit klarem lauwarmen Wasser ausspülen.
Ein weiteres Hausmittel ist, den Jodfleck mit heissem Wasser und einigen Tropfen Salmiakgeist zu betupfen und danach mit klaren lauwarmen Wasser ausspülen.

1 Antwort

  1. Fritsch sagt:

    Hallo, also mit der Kartoffel hat suuuuper funktioniert und der Jodfleck war auch schon ein trocknet. Einreiben und dann gleich ab on die Waschmaschine bei 40 °, es ist nichts mehr zu sehen. Daumen hoch dafür, DANKE

    LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.