Klebestreifenreste an Türen entfernen

Klebestreifenreste wie Tesafilm von Türen oder Türrahmen kann man mit folgendem Haushaltstipp recht mühelos entfernen:

Etwas Essig oder Essigessenz auf ein Tuch oder Geschirrtuch geben und dann mit etwas Druck über die Tür gehen und die Klebestreifenreste damit abrubbeln.

Und gleich noch ein Haushaltstipp hinterher:
Mit Nagellackentferner kann man ebenfalls Tesafilmreste von Türen entfernen. Einfach mit Wattepad den Nagellackentferner auf dem Klebefleck auftragen und abreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.