Hände schützen beim Zwiebeln und Gemüseschneiden

Wenn man Zwiebeln oder anderes Gemüse schält und schneidet setzt sich oft und schnell der scharfe und kräftige Zwiebelgeruch (oder andere Gemüsegerüche) an den Händen fest, so dass man diesen üblen Geruch an den Händen oft noch am nächsten Tag wahrnehmen kann.

Mit welchem Haushaltstipp und Hausmitteln kann man die Hände beim Zwiebeln- und Gemüseschneiden schützen?

Deswegen sollte man vor dem Schneiden von Zwiebeln und anderem Gemüse die Hände mit etwas Speiseöl einreiben und danach dann die Hände wieder mit Wasser und etwas Seife abspülen. Somit nehmen die Hände so gut wie keine Farbe und Geruch der Zwiebeln und Gemüse an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.