Als Raucher Geld sparen

Rauchen kann bei den ständig steigenden Preisen bei den einem oder anderen Raucher eine ganz stattliche Summe je Monat ausmachen. Wenig verwunderlich ist es daher, dass man als Raucher, insbesondere als Vielraucher, nach kostengünstigeren Alternativen schaut. Wir haben uns die vier bekanntesten Varianten mal genauer angeschaut und die wichtigen Punkte aufgezählt.

Als Raucher Geld sparen

Als Raucher Geld sparen

Zigaretten aus dem Automaten

Der wohl bequemste und einfachste Weg ist beim Vorbeigehen an einem der unzähligen Automaten einfach einen Schein einzuwerfen und seine Schachtel Zigaretten zu bekommen. Doch dieser Komfort hat seinen Preis, denn die Zigaretten sind oftmals teuer.

Vorteile der Zigaretten aus dem Automaten

  • Der Kauf am Automaten ist schnell und einfach
  • Die bekanntesten Marken sind vertreten

Nachteile der Zigaretten aus dem Automaten

  • Die Zigaretten aus dem Automaten sind recht kostspielig
  • Nicht überall stehen Automaten

Zigaretten aus dem Supermarkt / Discounter

Wenn man gerade eh einkaufen ist einfach eine Schachtel Zigaretten in den Wagen oder auf das Band packen, zumindest wenn die richtige Marke da ist. Oftmals ist die Auswahl im Discounter nämlich deutlich geringer als im Supermarkt. Dafür gibt es oftmals verschiedene Marken zum Stopfen oder Drehen.

Vorteile der Zigaretten aus dem Supermarkt / Discounter

  • Sie sind gerade einkaufen? Einfach auf das Band legen und fertig
  • Oftmals haben Discounter günstigere Eigenmarken

Nachteile der Zigaretten aus dem Supermarkt / Discounter

  • Je nach Geschäft nur eine geringe Auswahl an Marken

Zigaretten aus dem Ausland

Die Zigaretten aus dem Ausland sind insbesondere für Leute, die Nahe an der Grenze nach Polen wohnen wohl die erste Wahl. Wenig verwunderlich, denn die Preise sind im direkten Vergleich unschlagbar. Doch nicht jeder wohnt so nahe an der Grenze, nur wenige können davon wirklich profitieren.

Vorteile der Zigaretten aus dem Ausland

  • Günstige Preise machen den Kauf sehr attraktiv
  • Oftmals ähnliche oder gleiche Marken wie bei uns

Nachteile der Zigaretten aus dem Ausland

  • Nur eine bestimmte Menge ist bei der Einfuhr erlaubt
  • Nicht jeder hat diese Möglichkeit

Zigaretten selber machen (Drehen)

Zigaretten selber drehen ist für viele Raucher der Einstieg in das kostengünstige Rauchen. Nach ein wenig Übung lassen sich so Zigaretten ganz einfach selber machen. Zwar ist die Methode nicht besonders schnell und effektiv, aber dafür ist es schnell und einfach greifbar.

Vorteile der selber gemachten Zigaretten (Drehen)

  • Alles was man zum Drehen braucht, bekommt man bei so ziemlich jedem Geschäft mit Zigaretten
  • Die Kosten je Zigarette sind in etwa 50 % günstiger im Vergleich zur Schachtel
  • Mit ein wenig Übung kann man eine ganz gute Geschwindigkeit aufbauen

Nachteile der selber gemachten Zigaretten (Drehen)

  • Ein wenig Übung wird schon benötigt, ansonsten sehen die Zigaretten nicht nach Zigaretten aus
  • Generell ist der Look der selber gedrehten Zigaretten immer weniger ansprechend
  • Bei Kälte und Regen ist Drehen für viele fast unmöglich

Zigaretten selber machen (Stopfen)

Die wohl effektivste Methode ist es, wenn man über eine Stopfmaschine verfügt. Es gibt dabei zwei verschiedene Maschinentypen: Elektrische Stopfgeräte und manuelle Zigaretten-Stopfer. Der Unterschied dürfte an dieser Stelle schnell erklärt sein: Während man bei manuellen Stopfmaschinen die meisten Schritte selber machen muss, übernehmen elektrische Stopfmaschinen einen großen Teil der Arbeitsschritte.

Vorteile der selber gemachten Zigaretten (Stopfen)

  • Die Kosten je Zigarette sind in etwa 50 % günstiger im Vergleich zur Schachtel
  • Es geht schnell und effektiv
  • Alles was man benötigt, bekommt man bei so ziemlich jedem Tabakhändler, Discounter oder Supermarkt
  • Vorstopfen ist durch die hohe Effektivität ein Kinderspiel
  • Einfach zu bedienen

Nachteile der selber gemachten Zigaretten (Stopfen)

  • Geringer Eigenaufwand wird schon verlangt, wobei der bei hochwertigen Stopfmaschinen gefühlt bei null liegt
  • Man muss darauf achten, dass man alles Benötigte greifbar hat
  • Eine Stopfmaschine hat vergleichsweise hohe Investitionskosten, die aber schnell wieder drin sind.

Die verschiedenen Methoden haben natürlich zum gewissen Grad unterschiedliche Zielgruppen, zeigen aber ganz klar, dass man sich mit wenig Aufwand viel Geld sparen kann. Insbesondere Stopfmaschinen fallen dabei sehr positiv auf, da die Vorteile von so ziemlich jedem Raucher effektiv genutzt werden können.

Zum Schluss muss aber jeder für sich selber wissen, welche Methode zum eigenen Lebensstil am besten passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.