Chlorella: Kleine Alge – große Wirkung

Die Chlorella ist eine winzige Alge, welche nicht mit bloßem Auge zu erkennen ist. Doch für unseren Körper hat sie eine außergewöhnlich große Wirkung. Bekannt sind vor allem ihre Formen „Chlorella pyrenoidosa“ und „Chlorella vulgaris.“
Auch wenn Chlorella fast überall auf der Welt im Süßwasser vorkommt wird sie als Heilmittel in unserer Zeit künstlich gezüchtet. Der lateinische Begriff „Chlorella“ bedeutet in etwa „kleines Grün“ denn sie besitzt einen sehr hohen Chlorophyllgehalt. Dieser wiederum ist ein außerordentlich wichtiger Nährstoff für unser Blut. Zudem schützt ihre entgiftende Funktion insbesondere die Leber.

Chlorella: Kleine Alge – große Wirkung

Chlorella: Kleine Alge – große Wirkung

Chlorella- Algen als Naturheilmittel

Die Chlorella-Alge wirkt im gesamten Organismus des Menschen. Sie schützt die Zellen, fördert ihr Wachstum und verlangsamt deren Alterungsprozess. Da sie auch einen positiven Einfluss auf unser Abwehrsystem hat, trägt sie zur Stärkung des Immunsystems bei.

Zudem gehört sie zu den Antioxidantien, welche freie Radikale im Körper bekämpfen, wodurch sie Entzündungsprozessen entgegen wirken kann und somit den Körper auch im Kampf gegen entartete Krebszellen unterstützt.

Nährstofflieferant

Das Superfood Chlorella enthält einen sehr hohen Anteil an Eiweißen. Diese sind wichtig für den Zellaufbau und somit für alle Organe und Gewebe unseres Körpers. Somit ist eine Einnahme bei erhöhtem Proteinbedarf zu empfehlen. Dies kann während einer Diät der Fall sein, bei Leistungssportlern oder auch als Nahrungsergänzung bei Vegetariern oder Veganern.
Zudem verbessert diese Alge den Kohlenhydratstoffwechsel, so entsteht in viel kürzerer Zeit Energie, welche notwendig für die Muskelaktivität ist.

Die in der Alge in großem Maße enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe sind ein weiterer gesundheitsfördernder Aspekt. So findet man in der Chlorella unter anderem Vitamine des Vitamin-B-Komplexes, Vitamin A und C, Kalzium, Magnesium, Eisen und Zink. Diese Stoffe sind wichtig für den Zellaufbau im Körper, Gelenke, aber beispielsweise auch für die Haut und die Kräftigung von Haaren und Nägeln.

Entgiftung

Auch für die Entgiftung des Körpers ist Chlorella sehr wertvoll. Mit ihrer Zellwand kann die Alge verschiedene Schadstoffe in sich aufnehmen. Diese werden anschließend mit dem Stuhl ausgeschieden.
Zudem haben auch die in der Pflanze enthaltenen Glykoproteine eine stark entgiftende Wirkung. Durch diese entschlackende Wirkung und das Anregen der Darmtätigkeit kann eine normale Darmfunktion wieder erreicht werden. Auf diese Weise werden die vielfältigen Toxine aus dem Körper mit Hilfe eines regelmäßigen Stuhlgangs ausgeschieden. Selbst auf Reizdarmsyndrome kann sich eine Einnahme positiv auswirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.