Gesunde Frucht-Smoothies mit einem Standmixer selbst herstellen

Mit einem Standmixer bzw. Smoothie-Maker können Sie im Handumdrehen selbst in wenigen Minuten leckere und vor allem gesunde Früchte Smoothies herstellen. Neben den sehr gesunden Grünen Smoothies sind die „bunten Früchte Smoothies“ ebenfalls sehr beliebt. Der Vorteil, die Früchte Smoothies mit einem Standmixer selbst herzustellen, liegt darin, dass Sie die fertigen Smoothies nicht für viel Geld im Supermarkt kaufen müssen und bei den Zutaten beliebig variieren können.

Gesunde Frucht-Smoothies mit einem Standmixer selbst herstellen

Gesunde Frucht-Smoothies mit einem Standmixer selbst herstellen

So können Sie ganz nach Belieben, die eine oder andere Zutat hinzufügen oder die Menge ändern und so ganz einfach Ihren „Lieblingssmoothie“ zaubern. Smoothies sind aber nicht nur einfach Säfte, wie Sie sie aus dem Supermarkt kennen. Diese sind oft nur aus Konzentrat hergestellt und enthalten nicht mehr viele Vitamine oder gar Ballaststoffe. Bei den Smoothies kommen in der Regel ganze Früchte (oft ohne Kerne oder Schale) zum Einsatz. Arbeitet der hochwertige Standmixer schonend mit wenig Wärmeentwicklung, haben Sie nach der Zubereitung des Smoothies immer noch die volle Vielfalt und Reichhaltigkeit an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Da fast das komplette Obst genutzt wird, handeln Sie auch sehr ökologisch und produzieren kaum Abfall. Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig sich gesund zu ernähren. Smoothies bieten hier eine sehr gute Möglichkeit das Essen mit dieser „flüssigen gesunden Nahrung“ zu ergänzen.
Stellen Sie häufig und viel Smoothies her, ist die Anschaffung eines hochwertigen Standmixers sinnvoll. Dieser hat genug Power, die (oftmals) harten Früchte schnell klein zu pürieren. Gute Modelle haben sogar mit harten Eiswürfeln keine Mühe und zerkleinern diese in Sekundenschnelle. Optimal also, wenn Sie die Smoothies im Sommer eiskalt genießen wollen. Zu diesem Zweck geben Sie einfach ein paar Eiswürfel bei der Smoothies-Zubereitung in den Standmixer und „schreddern“ diese klein. Besitzen Sie noch keinen Standmixer und planen die Anschaffung, sollten Sie sich vorab über die Modellvielfalt gut informieren. Lesen Sie Testberichte, wie z.B. auf http://mixer-test24.de/. Schließlich möchte man den Mixer sicher viele Jahre benutzen und möchte keinen Fehlkauf tätigen.
Nachfolgend haben wir einige ausgesuchte leckere und vitaminreiche Smoothies-Rezepte mit Früchten bzw. Obst für Sie. Diese können Sie natürlich variieren und so Ihren ganz persönlichen Smoothie kreieren und genießen.

Erdbeer-Pfirsich Smoothie

Zutaten

  • 1 gefrorene Banane
  • 50 g gefrorene Erdbeeren
  • 100 g gefrorene Pfirsiche
  • 50 ml Kokosnussmilch
  • 50 ml Ananassaft

Zubereitung „Erdbeer-Pfirsich Smoothie“

  • Geben Sie alle Früchte in einen Standmixer und pürieren Sie das Ganze so lange durch, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Blaubeeren-Smoothie mit Papaya und Walnüssen

Zutaten

  • 100 g gefrorene Blaubeeren
  • 50 g Papaya
  • 50 g eingeweichte Leinsamen
  • 7 Walnüsse
  • 1 gefrorene Banane
  • Saft einer ganzen Limette

Zubereitung Blaubeeren-Smoothie mit Papaya und Walnüssen

  • Geben Sie die Zutaten in einen Standmixer bzw. Smoothie-Maker.
  • Pürieren Sie das Ganze ausreichend lange durch, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Früchte Energie Smoothie

Zutaten

  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 1 Orange
  • 500 ml Mandelmilch
  • 3 EL Kokosblütenzucker
  • 5 EL Sanddornsaft
  • 2 EL Tahin (Paste aus feingemahlenen Sesamkörnern)
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Früchte Energie Smoothie

  • Schälen Sie die Orange und zerteilen Sie sie.
  • Vierteln Sie die Äpfel.
  • Geben Sie die Orange und Äpfel mit allen anderen Zutaten in einen leistungsstarken Standmixer.
  • Zerkleinern Sie die Zutaten nach eigenem Belieben so lange bis der Smoothie schön sämig ist.

Himbeer-Orangen-Smoothie

  • 250 g Himbeeren – frisch oder Tiefkühlware
  • 300 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 200 g Naturjoghurt
  • etwas Zucker (nach Belieben)

Zubereitung Himbeer-Orangen-Smoothie

  • Zuerst geben Sie die Himbeeren und den Joghurt in einen Standmixer und pürieren das Ganze gut 1 Minute schön cremig durch.
  • Geben Sie den Orangensaft dazu und mixen nochmals alles gut durch.

Erdbeer-Smoothie

Zutaten

  • 350 g Erdbeeren – frisch oder TK-Ware
  • 500 ml Orangensaft
  • 1 Banane
  • 1 EL Honig
  • 4 Erdbeeren für die Garnitur

Zubereitung Erdbeer-Smoothie

  • Waschen Sie die Erdbeeren, vierteln diese und frieren diese im Gefrierfach ein.
  • Dann schälen Sie die Banane.
  • Geben Sie die gefrorenen Erdbeeren, Banane und die anderen Zutaten in den Behälter eines Standmixers und pürieren den Smoothie schon cremig durch.

Fruchtige Smoothie Bowl

Zutaten

  • 1 Mango
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 60 g Beeren – frisch oder TK-Ware
  • 70 ml Mandelmilch
  • 5 EL Haferflocken
  • 1 Handvoll Haselnüsse oder Nüsse nach Wahl
  • 1 Handvoll Erdbeeren oder andere Beeren nach Wahl

Zubereitung Fruchtige Smoothie Bowl

  • Schälen Sie die Mango und schneiden Sie diese in kleine Stück. Legen Sie etwas Mango für die spätere Dekoration zur Seite.
  • Geben Sie die Mangostücke und den Rest der Zutaten in den Mixer und pürieren Sie das Ganze bis es schön cremig wird.
  • Dekorieren Sie die Smoothies mit den Nüssen, Erdbeerhälften und Mangostücken.

Bunter Beeren-Smoothie

Zutaten

  • 85 g Himbeeren
  • 40 g Heidelbeeren
  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 TL Honig

Zubereitung Bunter Beeren-Smoothie

  • Geben Sie die Himbeeren in einen Standmixer und pürieren diese nur kurz.
  • Geben Sie Honig und Joghurt dazu und pürieren Sie so lange, bis der Smoothie schön cremig wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.