Undichte Gartenschläuche reparieren

Jeder Hobbygärtner kennt das Problem, dass irgendwann nach Jahren (gerade günstige und billige) Gartenschläuche undicht werden, also an Knickfalten Löcher oder kleine Risse bekommen und dann dort Wasser verlieren. Somit kommt das Wasser dann nicht dort an wo es soll und sorgt an dieser Stelle auch noch für eine kleine Überschwemmung auf dem Rasen oder Gehweg.

Undichte Gartenschläuche reparieren

Undichte Gartenschläuche reparieren

Mit welchen Hausmitteln und Haushaltstipps kann man undichte Gartenschläuche reparieren?

Es muss bei Undichtigkeit eines Gartenschlauches nicht gleich ein neuer sein. Man kann den alten Schlauch in der Regel schnell und einfach und vor allem kostengünstig reparieren. Man nimmt einfach (sehr klebefähiges und reißfestes) Isolierklebeband oder andere Klebeband (wie Gewebeklebeband) und umwickelt den Gartenschlauch einige Zentimeter vor dem Riss bzw. Loch und wickelt es ordentlich weiter über die Stelle hinweg und umklebt es noch einige Zentimeter weiter um den Garten-Schlauch. Das sollte reichen das Loch abzudichten und der Gartenschlauch regnet wieder dahin wo er hinregnen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.