Schwer zugängliche Bereiche am WC

Wollt ihr auch die schwer zu erreichenden Teile eurer Toilette (z.B. die kleinen Ecken zwischen Klodeckel und Klobrille) blitzeblank sauber kriegen, mischt einfach ein bisschen Wasser und Reinigungsmittel und füllt das Ganze in eine Sprühflasche. Mit diesem Reiniger sprüht ihr einfach so lange in die unzugänglichen Nieschen, bis der Dreck rausgespült ist. Das runtergelaufene Schmutzwasser dann nur noch aufwischen und fertig!

Das klappt auch super am Fuß der Toilette (sofern sie nicht hängend an der Wand angebracht ist) an den beiden Knöpfen mit denen das Klo am Boden festgeschraubt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.