Blind Date Dinner & Cooking – Singles treffen mal anders

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten als Single einen neuen Partner kennenzulernen. Sei es am Wochenende in der Disco, Kneipe, Ü30 Party, über Partneragenturen oder auf den klassischen Single-Kontaktbörsen im Internet. Die Möglichkeiten hier Erfolg zu haben, sind recht vielfältig. Der Traummann oder die Traumfrau fällt allerdings in den seltensten Fällen einfach so vom Himmel. Man muss also in der Regel schon eine Zeitlang suchen und daten, um einen Menschen kennenzulernen, mit dem man sich eine Zukunft vorstellen kann. Eine schöne, sehr unterhaltsame, aber auch recht ungezwungene Möglichkeit, um Ausschau nach einem Partner zu halten, wollen wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Blind Date Dinner & Cooking - Singles treffen mal anders

Blind Date Dinner & Cooking – Singles treffen mal anders

Blind Date Dinner & Cooking – Singles treffen mal anders

Bei dem sogenannten „Blind Date Dinner & Cooking“ (auch Koch Dating genannt) treffen sich Singles zu einem Kochevent bei einem der Teilnehmer zu Hause. Bei manchen Koch-Dating-Veranstaltungen sind aber auch Nicht-Singles, also auch Paare, zugelassen. Bei dem „Kochtreffen“ geht es also vorrangig nicht nur darum, den künftigen Partner fürs Leben kennenzulernen, sondern auch darum, einfach in der gleichen Stadt neue Freunde und Bekannte kennenzulernen. Auch wenn es mit dem Kennenlernen mal nicht klappt, weil die Chemie einfach nicht stimmt, hat man aber doch sicher einen schönen und lustigen Abend gehabt, man hat eine Menge neue Leute kennengelernt und es gab gut und reichlich zu Essen und zu Trinken. Sicherlich war auch der eine oder andere Flirt dabei und man hat Telefonnummern ausgetauscht.

Wie laufen die Blind Date Dinner Treffen ab?

Die Blind Date Dinner & Cooking Treffen laufen in der Regel so ab, dass man sich in der Wohnung eines Teilnehmers trifft, immer zwei Teilnehmer ein Team bilden und jeweils einen Gang des Menüs zubereiten. Meldet man sich mit einer Freundin oder Freund an, kann man zusammen ein Team beim Kochen und Vorbereiten bilden. Meldet man sich alleine an, bekommt man auf dem Dating-Event einen Partner zugeteilt. So hat man beim Kochen der leckeren Rezepte schon viel Kontakt zu einem noch unbekannten Menschen und kann ihn nach und nach kennenlernen. Später beim Essen und dann beim gemütlichen Beieinandersitzen auch die anderen Teilnehmer „beschnuppern“. Gerade wenn die Teilnehmer aus der gleichen Stadt bzw. gleichen Landkreis kommen, kann man sich schnell austauschen und findet sicher auch schnell gemeinsame Interessen. Langweilig wird solch ein Abend beim Singletreff für Berlin, Hannover, Hamburg, Berlin, München und vielen anderen Großstädten mehr, sicher nicht.

Vorteil vom Blind Date – Dinner & Cooking

Der Vorteil des Koch-Datings ist die Ungezwungenheit der teilnehmenden Gäste. Anders bei einem Treffen von nur zwei Personen, die sich in einem Café treffen und kennenlernen wollen. Beim Kochen und Essen ist die Stimmung deutlich gelöster und das Kennenlernen von unbekannten Menschen steht im Vordergrund, nicht das krampfhafte Suchen und Daten des Partners fürs Leben.

Ein interessanter Dating-Abend ist so gut wie sicher

Der Veranstalter des Dating-Events verlangt zwar einen kleinen Obolus, aber dafür übernimmt er auch die komplette Organisation des Abends. Es ist ja doch so einiges für einen gelungenen Abend zu organisieren und zu beachten. So können sich die Singles- und Nicht-Singles für den Abend komplett auf Ihr Date und Ihre Dating-Partner konzentrieren.

Normal endet der gemeinsame Dating-Abend der Singles und Nicht-Singles irgendwann gegen Mitternacht. Viele Teilnehmer und Gruppen gehen dann aber noch auf Tour. Das heißt, man geht dann noch in die Disco, Kneipe oder sonstige Veranstaltung. Der Ausgang eines Koch-Dates ist also immer offen, hängt aber auch sehr von der Partylaune und Unternehmungslustigkeit der Teilnehmer ab.

Oft genug treffen sich die Gruppen noch mal wieder oder einzelne Teilnehmer schließen mehr oder minder feste Freundschaften und Partnerschaften. Da man vorher nie genau weiß, was einen erwartet, ist das Ganze wie ein kleines Abenteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.