Praktische Tipps: Wenn der Schlüssel im Schloss steckt

Die Verzweiflung ist im ersten Moment natürlich groß, wenn aus der Tür getreten wird und diese dann, obwohl der Schlüssel noch von innen im Schloss steckt, zufällt. Die Situation mag zwar durchaus verzwickt sein, jedoch stehen einige praktische Tipps zur Hilfe, die dafür sorgen, dass die eigenen vier Wände schon bald wieder betreten werden können.

Generell gilt, dass ein seriöser Schlüsseldienst stets den besten Ansprechpartner darstellt, wenn es um Türöffnungen oder den Austausch eines Schlosses geht – wie etwa der Schlüsselnotdienst Stuttgart. Der folgende Artikel stellt weitere Maßnahmen vor, die ergriffen werden können, wenn sich ausgesperrt wurde.

Praktische Tipps: Wenn der Schlüssel im Schloss steckt

Praktische Tipps: Wenn der Schlüssel im Schloss steckt

Der Zweitschlüssel

In der Notsituation einer zugefallenen Tür ist es ein großes Glück, wenn ein Zweitschlüssel in der Nähe ist. Generell ist es daher ein guter Tipp, an einem geheimen Ort einen Ersatzschlüssel zu platzieren. Jedoch kommt es dabei in hohem Maße darauf an, einen wirklich sicheren Ort zu wählen, denn die gängigen Verstecke, beispielsweise unter einem Blumentopf, sind leider auch Einbrechern bestens bekannt.

Sicherer ist es so, Nachbarn oder enge Freunde mit einem Zweitschlüssel auszustatten. So kann die Tür, falls diese einmal ungewollt zufällt, günstig und schnell wieder geöffnet werden.

Allerdings ist zu bedenken, dass ein Zweitschlüssel nur dann für die Öffnung der Tür genutzt werden kann, wenn das Schloss dafür geeignet ist. Das Einstecken eines weiteren Schlüssels ist nicht bei allen Schlössern möglich, da die Schlüssel in der Regel aufeinandertreffen

Die Fenster

Sollte kein Zweitschlüssel zur Verfügung stehen, muss eine andere Möglichkeit gefunden werden, um wieder in die Wohnung oder das Haus zu gelangen. Es ist empfehlenswert, erst einmal einen kühlen Kopf zu bewahren und aufmerksam eine Runde um das Haus herumzugehen, um zu überprüfen, ob eventuell ein Fenster offen steht. Der Eintritt kann außerdem durch eine offene Balkontür erleichtert werden.

Falls Türen oder Fenster auf Kipp stehen, kann so versucht werden, diese vollständig von außen zu öffnen.

Der Fadentrick

Ist ein dünner Faden oder ähnliches Equipment zur Hand, können die Fenster unter Umständen auch mit diesem geöffnet werden.

Dazu ist es nötig, den Faden um den Griff des Fensters zu binden und dieses dann im nächsten Schritt zu schließen. Im Anschluss muss versucht werden, den Griff so zu drehen, dass das Fenster geöffnet wird. Abhängig davon, wie stabil das Fenster angelehnt ist, steht eventuell nur ein einziger Versuch zur Verfügung.

Der Schlüsseldienst

Hat keine der vorgestellten Maßnahmen zu dem gewünschten Erfolg geführt, besteht der letzte Ausweg darin, einen professionellen Schlüsseldienst mit der Öffnung der Tür zu beauftragen. Abhängig davon, zu welcher Uhrzeit und an welchem Wochentag die Dienste des Schlüsseldienstes benötigt werden, können dabei zusätzliche Gebühren für den Notdienst anfallen. Der Gesamtpreis wird dadurch stark in die Höhe getrieben.

Um einen möglichst attraktiven Preis für den Schlüsseldienst zu finden, sollten unbedingt mehrere Dienstleister kontaktiert und bei diesen die Kosten für die Türöffnung erfragt werden. Ist ein einglasiges, altes Fenster vorhanden, könnte es unter Umständen sogar günstiger sein, das Fenster einzuschlagen und im Anschluss gegen ein neues zu ersetzen. Jedoch ist diese Entscheidung nur nach ausreichender Überlegung zu treffen, da das Risiko für Verletzungen sehr hoch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.