Blutflecken aus Möbeln und Polstern entfernen

Schnell ist es passiert, dass man bei plötzlichem Nasenbluten oder nach einem Schnitt im Finger Blut auf Möbel, wie Sofa (Couch) oder anderen Möbeln tropft. Entfernen Sie den Blutfleck aber nicht mit heißem Wasser. Die Wärme lässt die Eiweißbestandteile im Blut gerinnen und fest werden. So reiben Sie das Blut dann erst recht ins Gewebe und werden es dann umso schwerer wieder heraus bekommen. Es gibt aber ein einfaches Hausmittel mit dem Sie den Blutfleck aus dem Stoff wieder entfernen können.

Blutflecken aus Möbeln und Polstern entfernen

Blutflecken aus Möbeln und Polstern entfernen

So entfernen Sie Blutflecken aus Ihren Möbeln und Sofa

Bei Blutflecken auf Sofas und Sesseln können Sie Speisestärke oder noch besser Kartoffelstärke als Fleckenentferner verwenden. Einfach die Stärke mit etwas kaltem Wasser mischen und dann den Blutfleck damit bestreichen und antrocknen lassen. Danach kann man dann den Blutfleck durch Auswaschen oder Ausbürsten mit normalen Salzwasser entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.