Kategorie: Putzen & Reinigen


Kalk von Duschkabine lösen

Kalk von Duschkabine lösen

Auf der Duschabtrennung (meist aus Glas oder Plastik) lagern sich Kalkreste vom Wasser ab. Wenn man diese nicht regelmäßig konsequent reinigt bzw. jedes mal nach dem Duschen abtrocknet lagert sich mit der Zeit einiges davon ab und das Glas sieht stumpf und milchig aus. Anstatt der vielen teuren Mittel (Vanish, etc.) nutzen die guten alten Hausmittel bzw. Haushalttipps genauso gut. Man nimmt einfach einen Herdreiniger (Glaskeramikschaber) und bearbeitet damit vorsichtig das Glas Duschabtrennung. Der Kalk...

Eierkocher reinigen und putzen

Eierkocher reinigen und putzen

In einem elektrischen Eierkocher, lagern sich mit der Zeit eingebrannten braune Eiweiß– und Kalkrückstände ab. Als preiswerter Haushaltstipp schafft man Abhilfe mit folgenden Hausmitteln: Essig oder Essigessenz. Eierkocher reinigen und putzen Einfach ein wenig Essig in den Eierkocher geben und mit einem Tuch oder Schwamm auswischen. Bei heftigen Verkrustungen Essig in den Eier-Kocher geben und mit Hilfe des Eierkochers bis kurz vorm Siedepunkt erhitzen und ordentlich einweichen lassen. Nach einiger Zeit den Eierkocher mit einer...

Backofen reinigen und putzen

Man kann einen dreckigen Backofen mit speziellen Backofenspray reinigen, es geht aber auch billiger und umweltschonender mit folgendem Haushaltstipp: Man nehme eine halbvolle Spülmittelflasche mit Essig und davon ein paar Spritzer in den kalten Backofen geben. Dann mit einem leicht feuchten Schwamm oder Lappen verteilen bis es schäumt. Kurz einwirken lassen und mit einem feuchten Lappen wieder auswaschen. Bei sehr hartnäckigen Verkrustungen vorsichtig mit einem Glasschaber (fürs Glaskeramikfeld) etwas nachkratzen. Dieser Haushaltstipp hilft auch super...

Insektendreck und Vogelkot auf Dachfenster entfernen

Im Laufe der Monate setzt nicht nur Regen, Staub und Dreck den Dachlukenfenstern zu, sondern leider auch Vogelkot und Insektendreck. Als gutes altes Haushaltsmittel hat sich viel warmes (oder besser heisses) Wasser mit ein wenig Spüli bewährt. DIe ganz hartnäckigen Flecken dann mit einem Glaskeramikfeldschaber bearbeiten. Damit geht alles wunderbar ab. Anschließend mit einem nebelfeuchten Microfasertuch trocken wischen.

Jalousien reinigen und putzen

Um Jalousien zu reinigen braucht es keine Spezialreiniger. Ein altes Hausmittel tut es genauso gut und billiger. Mit einer Mischung aus warmem Wasser, Spüli und Vollwaschmittel einweichen, abspülen, fertig.

Ofenglas / Kaminglas säubern und reinigen

Im Betrieb rußt das Ofenglas / Kaminglas immer mal zu und sollte regelmäßig gereinigt werden Mit welchem alten Haushaltstipp und Haushaltsmitteln säubert und reinigt man nun am besten das Ofenglas bzw. Kaminglas? Um das Glas des Ofens bzw. Kamins von Ruß und Asche sauber zu bekommen, empfiehlt sich ein handelsüblicher Topreiniger. Man bekommt damit auch hartnäckigen Ruß weg. Einfach etwas warmes Wasser und Spülmittel. Noch ein guter Haushaltstipp ist das Reinigen und säubern mit Asche...

Silber reinigen, säubern und putzen

Wenn Silber (Besteck, Schmuck etc.) dunkelt oder anläuft, bekommt man die guten Stücke mit Zahnpasta wieder schön hell und glänzend. Einfach ein bisschen Zahnpasta auf das Silber verstreichen, kurz wirken lassen, dann mit kaltem Wasser abspülen und mit einem weichen Tuch abreiben. Man kann das angelaufene Silber für ein paar Stunden auch in saure Milch legen. Das Silberbesteck, Silberschmuck etc. sieht danach wieder aus wie neu. Außerdem hilfreich ein wenig Wasser, Backpulver und dann mit...

Abgenutzte / vergilbte Küchenschränke reinigen

Abgenutzte und vergilbte Küchenschränke reinigen

Im Laufe der Jahre vergilben Küchenschränke und sehen abgenutzt und schmuddelig aus. Gerade Nikotin läßt Schränke und weiße Fliesen gelb aussehen. So reinigen Sie abgenutzte und vergilbte Küchenschränke Um abgenutzte und schmutzige Küchenschränke & Fliesen wieder strahlend weiß zu bekommen, nimmt man am besten ein paar Krümel Salz und Zahnpasta und verreibt dieses wie ein Peeling vorsichtig auf der Oberfläche der Schränke oder Fliesen. Danach einfach mit kalten klaren Wasser abwischen, fertig.

Fliesen zum Glänzen bringen

Kalk und Schmutzreste lassen sich besonders gut von Bodenfliesen entfernen, wenn man einen Topfschwamm nimmt, auf diesen Klarspüler (für die Spülmaschine) gibt und die Fliesen damit abreibt. Kalt nachspülen und die Fliesen glänzen wieder wie am ersten Tag.

Laminatboden säubern und putzen ohne Schlieren

Wie reinigt man am besten und saubersten ohne Schlieren Laminatboden? Am besten reinigt man den Laminatfußboden immer folgendermaßen: Zuerst den Boden mit Staubsauger absaugen, damit werden zunächst Staub und kleine Sandkörnchen entfernt, die beim späteren Wischen Kratzer verursachen können und beim Wischen oft liegen bleiben. Anschließend mit lauwarmen Wasser und einem Spritzer Spülmittel und Spiritus (50 ml auf 10 Liter-Eimer) den Laminat Boden wischen (nicht zu nass). Anstatt Spiritus tut es auch einen guter Schuss...

Edelstahl richtig putzen und pflegen

Schön geputzte und gepflegte Edelstahlspülen oder Edelstahl-Fronten von Mikrowelle, Backofen, Geschirrspüler und Kühlschrank sehen immer schick aus. Aber wie bekommt man diese gut geputzt, dauerhaft gepflegt und was muss man beachten? Auf jeden Fall sollte man ausschließlich milde Reiniger putzen und nur weiche Lappen, Tücher oder Schwämme. Auf keinen Fall rauhe Topfreiniger oder gar Stahlwolle. Auch wenn Edelstahloberflächen meist sehr robust sind, würde diese damit vermutlich zerkratzen. Für die dauerhafte Pflege von Edelstahl empfiehlt sich...

Flecken (Kalkflecken) auf Fensterscheibe entfernen?

Wie enternt man am besten hartnäckige Kalkflecken bzw. Kalkablagerungen an Glasscheiben ? Am besten speziellen Kalkreiniger nutzen. Es geht aber auch billiger und einfacher mit unseren Haushaltstipps. Mit welchem Haushaltsmittel und Haushaltstipps kann man Kalkflecken auf Fensterscheiben entfernen? Zuerst die Fensterscheiben wie gewohnt reinigen und danach mit einer halbierten Zitrone an den entsprechenden Stellen behandeln, also abbreiben. Ebenfalls hilft Essigreiniger oder reine Essigessenz gegen den Kalk. Wenn das alles nicht hilft tut es einfacher Reiniger...

Kaugummi aus Haaren entfernen

Kaugummi aus Haaren entfernen

Wenn sich Kaugummi in Haaren verfängt, wird es ohne die richtigen Tipps und Tricks schwierig, dieses einfach und rückstandslos wieder zu entfernen. Unser Ratgeber „Kaugummi aus Haaren entfernen“ gibt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie hierbei vorgehen können. So entfernen Sie Kaugummi aus Haaren Geben Sie einfach ein wenig Hautcreme in die Haare und massieren Sie es ein. Mit einem trockenen Tuch können Sie dann den Kaugummi aus den Haaren streifen. Danach müssen Sie die Haare...

Klebe-Etiketten ablösen

Klebe-Etiketten wurden vom Hersteller meist mit nicht-wasserlösslichen Klebern am Produkt angebracht. Pures Wasser hilft da so gut wie gar nichts. Auch längeres Einweichen oder Spülmaschine versagen da ihren Dienst. Es geht aber ganz einfach: Das Etikett einige Zeit mit einem Haarföhn erwärmen. Bei Wärme löst sich der Kleber bzw. er wird weich. Danach kann man das Etikett meist ganz einfach abziehen. Die Klebereste dann einfach mit etwas Feuerzeugbenzin oder Spiritus entfernen. Als Notlösung kann man...

Schwer zugängliche Bereiche am WC

Wollt ihr auch die schwer zu erreichenden Teile eurer Toilette (z.B. die kleinen Ecken zwischen Klodeckel und Klobrille) blitzeblank sauber kriegen, mischt einfach ein bisschen Wasser und Reinigungsmittel und füllt das Ganze in eine Sprühflasche. Mit diesem Reiniger sprüht ihr einfach so lange in die unzugänglichen Nieschen, bis der Dreck rausgespült ist. Das runtergelaufene Schmutzwasser dann nur noch aufwischen und fertig! Das klappt auch super am Fuß der Toilette (sofern sie nicht hängend an der...

Schnell (und immer) ein sauberes Waschbecken

Als Ablage für das Seifenstück einen Schwamm verwenden (es gibt mittlerweile sehr viele bunte Varianten günstig zu kaufen) oder dafür ein hübsches Tuch zusammenlegen. Die Restseife durch das Seifenstück in diesem Schwamm oder Tuch ist immer ausreichend, um damit zwischendurch schnell mal das Waschbecken zu wischen.

Säureschäden auf Marmor mit Nassschleifpapier beheben

Säureschäden auf Marmor mit Nassschleifpapier beheben

Um Säureschäden (z.B. von Essigreiniger etc.) an Marmoroberflächen wieder tippi toppi zu beheben, einfach mit Nassschleifpapier (mind. 320er) und viel Wasser solange polieren, bis die weißen angegriffenen Flächen verschwinden…

Sauberes Waschbecken

Nach Gebrauch das Waschbecken mit benutztem Handtuch ausreiben, so bleibt es Kalkflecken frei und blitzsauber (alter Hoteltrick) da ich Gästetücher für’s Gesicht benutze, auch nicht viel mehr Wäsche!

Saubere Spiegel mit BH-Einlagen (Milchstopper)

Ihr kennt bestimmt die Probleme einen Spiegel so richtig sauber zu bekommen oder? Hier habt ihr die perfekte Lösung: Nehmt einen feuchten Schwamm und reinigt den Spiegel damit richtig, danach nehmt ihr eine BH-Einlage (Milchstopper) und poliert damit den Spiegel. Ihr werdet sehen, es bleiben keine Schlieren, keine Fusseln oder sonst irgendwas.

Saubere Fliesen mit Flüssig-Waschmittel

Noch nie hab ich meine Fliesen so schnell und glänzend bekommen, wie mit flüssigem Waschmittel. Einfach etwas aufs Tuch, die Wände, Wanne usw. abreiben und mit heißem Wasser abbrausen. Hält lange spiegelblank.

Saubere Armaturen

Die Armaturen oder auch das Spülbecken (wenn es Chrom ist) einfach mit Autopolitur einreiben. Das Wasser perlt ab wie bei einem Auto und es entstehen keine Wasserflecken mehr.

Rasierschaum für das Waschbecken

Waschbecken lassen sich, wenn’s mal besonders schnell gehen soll, oder kein Badreiniger zur Hand ist, sehr gut mit RASIERSCHAUM reinigen. Einfach aufsprühen, verreiben, abwaschen und trockenreiben. Funktioniert natürlich auch bei der Badewanne. Geht superschnell und spart ausserdem noch Geld.

Nach dem Badreinigen

Nach dem Großreinigen des Bads, lässt man die Bad-Fliesen gut trocknen. Danach empfiehlt sich für die Behandlung der Badfliesen mit normalen (klarem) Autowachs (erhältlich in jedem Baumarkt etc.) Diesen in die Fliesen einpolieren und danach gibt es so schnell keine Kalkflecken durch Spritzwasser mehr.