Markiert: Futter


Bei Hunden mit Barfen anfangen - So geht's!

Bei Hunden mit Barfen anfangen – So geht’s!

Es gibt noch immer viele Hundehalter, die an dem Vorurteil festhalten, dass eine Ernährung ihres Vierbeiners nach der BARF-Methode kompliziert und zeitaufwendig sei. Allerdings profitieren die Hunde, die mit dem rohen Futter ernährt werden, in vielerlei Hinsicht. Haben sich Hund und Besitzer erst einmal an die BARF-Fütterung gewöhnt, ist sie unkompliziert in den Alltag zu integrieren. Wie eine artgerechte Rohfütterung für Hunde am besten begonnen wird, erklärt der folgende Artikel. Die Grundlagen von BARF Der...

Woran erkenne ich hochwertiges Katzenfutter?

Wie erkenne ich hochwertiges Katzenfutter?

Viele Katzenbesitzer stellen sich irgendwann die Frage, ob sie ihre Katze auch mit gutem und hochwertigem Katzenfutter ernähren. Denn schließlich ist der Stubentiger nur gesund, wenn er alle notwendigen Nährstoffe aus dem Futter beziehen kann. Unter die Nährstoffe fallen lebensnotwendige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Zum Beispiel ist die Aminosäure Taurin für die Katze eminent wichtig. Taurin kann von der Katze selbst nur im geringen Maße produziert werden und muss fast komplett über die Nahrung aufgenommen...

Individuelles Hundefutter selbst zusammenstellen

Individuelles Hundefutter selbst zusammenstellen

Die meisten Hundebesitzer kaufen für Ihren geliebten Vierbeiner das Hundefutter sicher ganz normal im Supermarkt, Online Shop oder im Tierfuttermarkt. Hier gibt es meist sehr viel Auswahl an Dosenfutter und Trockenfutter für die verschiedensten Tiere. Die verschiedenen Sorten sind abgestimmt auf spezielle Bedürfnisse. Sie bekommen also spezielles Futter, wenn der Hund Verdauungsprobleme oder Gelenkprobleme hat oder zum Beispiel Diät-Futter, wenn der Hund übergewichtig ist. Dieses sind aber alles Futtersorten „von der Stange“. Es gibt aber...