Markiert: Naturstein


Grabsteine umweltfreundlich reinigen - mit Schmierseife

Grabsteine umweltfreundlich reinigen – mit Schmierseife

Grabsteine sind nicht wetterbeständig, da sie aus Naturstein bestehen. Viele Umwelteinwirkungen schaden dem Gestein und lassen ihn verwittern. Ein Grabstein kann zwar imprägniert werden, dies verhindert die negativen Umwelteinflüsse aber nicht gänzlich. Eine gründliche Reinigung des Grabsteins ist also unablässlich. Die Einfassung des Grabsteins sollte bei der Reinigung nicht vergessen werden und die Reinigung sollte regelmäßig stattfinden. Worauf hierbei besonders geachtet werden muss, hat uns der Bestatter Frankfurt verraten. Von Anfang an den richtigen Grabstein...

Pflastersteine mit Hausmitteln reinigen

Pflastersteine mit Hausmitteln reinigen

Terrassen, Hofeinfahrten und Gartenwege bestehen oft aus Pflastersteinen. Sie sind schnell und einfach verlegt und bei richtiger Pflege und regelmäßiger Reinigung sehen Sie auch sehr ansprechend aus. Allerdings bildet sich mit der Zeit auf den Steinen Grünbelag und zwischen den Steinen, also in den Fugen, wuchert Unkraut. Von daher sollten Sie von Zeit zu Zeit die Pflastersteine reinigen. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten. Meistens führt man diese im Frühjahr, also zum Beginn der Saison durch....

Küchenarbeitsplatten richtig reinigen

Küchenarbeitsplatten richtig reinigen

Die Arbeitsplatten in der Küche sollten regelmäßig gereinigt werden. So sind sie nicht nur hygienisch sauber, sondern bleiben auch lange optisch schön, was die Lebensdauer der Küche verlängert. Dafür ist allerdings sorgfältige Reinigung und Pflege sehr wichtig. Dieses sollte nicht nur geschehen, wenn man mal etwas gekleckert hat, sondern regelmäßig, denn Bakterien und Keime sieht man nicht. Je nach Material der Arbeitsplatten sollte man diese jeweils anders reinigen. Das ist sehr wichtig, damit die Oberflächen...

So pflegt man Marmor bzw. Marmorböden - Anleitung

So pflegt man Marmor bzw. Marmorböden – Anleitung

Ein Marmorboden im Wohnbereich oder im Flur sieht sehr edel und schick aus, aber nur wenn er gut gepflegt ist. Da Marmor aber ein Naturstein und zudem säureempfindlich ist, sollte er regelmäßig gut gereinigt werden. Aber unbedingt mit den richtigen Pflegemitteln, damit man die empfindliche Marmoroberfläche nicht beschädigt. Unachtsamer Umgang mit dem Boden sorgt zudem für Schrammen und Kratzer, die man je nach Marmorierung gut oder weniger gut sehen kann. Wird der Marmor gar nicht...