Gratisprodukte online bestellen

Eine gute Methode, um Geld zu sparen und immer viele und oft neue Produkte nutzen zu können, ist es kostenlose Produkte und Gratisproben zu bestellen. Mit nur wenig Mühe kommt man so schnell an gratis Produkte von bekannten Markenherstellern. Die Firmen geben die Produkte kostenlos ab, um auf diese Weise Werbung dafür zu betreiben. Unser Artikel gibt Ihnen viele nützliche Informationen und Tipps wie Sie die gratis Angebote finden und auf was Sie achten sollten.

Gratisprodukte online bestellen

Gratisprodukte online bestellen

Gratisprodukte online bestellen

Über die Webseiten vieler bekannter Markenhersteller (aber auch kleinerer Firmen) können Sie häufig kostenlose Gratisprodukte bestellen. Sie können nun regelmäßig bei den Webseiten der Hersteller vorbei schauen und gucken ob es Gratisproben oder Gratisprodukte gibt. Dieses Vorgehen ist aber sehr mühsam und zeitintensiv. Es geht viel einfacher. Im Internet gibt es viele Sparportale die Sie als Schnäppchenjäger nutzen können.
Diese Portale sammeln alle möglichen Angebote der Hersteller und listen sie auf ihrer Seite auf. Nach Rubriken sortiert können Sie nach dem gewünschten Produkt suchen oder Sie nutzen ganz komfortabel die Suchfunktion und suchen damit gezielt nach einer Warenprobe oder Produktgruppe.

Gratisprodukte suchen und finden

Finden Sie auf den Sparportalen nicht das gewünschte Produkt können Sie sonst per Suchmaschine wie google.de etc. einfach nach dem Produktnamen und dem Wort „Gratisprodukt“ oder „Gratisprobe“ googeln. Also z.B. „Dolce Gusto Kaffeekapseln Gratisprodukt“ oder „Zigaretten Gratisproben“ etc. So werden Sie auf die entsprechenden Sparportale geleitet. Oft sind die Aktionen, die Sie hierüber finden aber oft schon älter und abgelaufen. Wollen Sie sich also möglichst wenig Mühe machen, dann gehen Sie gezielt über die Sparportale vor und suchen die Artikel bzw. Probepackungen.
Sie werden Sich wundern, was Sie alles an gratis Produkten bei den Herstellern anfordern können. Ob nun Waschmittel, Zigaretten, Kaffee, Kosmetika, Parfüm, Haarshampoo und vieles mehr.

Achten Sie auf eventuelle Fallstricke

Achten Sie aber auf die „kleinen Fallen“. Es gibt unseriöse Seiten, die Ihnen unbemerkt ein kostenpflichtiges Abo aufbinden wollen. Normal müssen Sie sich bei den Sparportalen nicht mit Ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und email Adresse anmelden, sondern können die Angebot ganz anonym nutzen. Die Sparportale verdienen in der Regel ihr Geld mit der Werbung (Werbebanner etc) auf ihren Seiten.
Wenn Sie also dort Ihre persönlichen Daten angeben müssen, um an die Angebote zu kommen, sollten Sie stutzig werden.

Auf was Sie achten sollten beim Gratisprodukte online bestellen

Bei den einzelnen Aktionen lesen Sie sich genau durch, ob es eine Bedingung dafür gibt, dass man Ihnen die kostenlosen Artikel zusendet. Seriöse Herstellerfirmen verlangen in der Regel nur, dass Sie Ihre Adresse angeben, damit man Ihnen die Produkte per Post zusenden kann. Manchmal wird im Gegenzug für den kostenlosen Versand der Produkte bzw. Produktproben auch verlangt, dass Sie den Newsletter des Herstellers abonnieren. Hierbei erhalten Sie dann alle paar Wochen oder Monate einen Newsletter per email mit den neuesten Produkten und News des Herstellers. Sie können diesen Newsletter auch jederzeit, nach Empfang der kostenlosen Produkte, wieder abbestellen. Gemäß der deutschen Datenschutzrichtlinien dürfen die Firmen die Adresse nicht an Dritte weitergeben. Seien Sie aber trotzdem auf der Hut und nutzen Sie besser nicht Ihre Haupt-email-Adresse dafür, sondern besorgen Sie sich eine zweite kostenlose, die Sie nur für solche Aktionen verwenden, um Ihr Postfach spamfrei zu halten.

Passen Sie also auf, wenn man Ihnen versucht irgendwie Geld aus der Tasche zu ziehen. Bei großen Markenherstellern können Sie in der Regel sicher sein, dass Sie man Sie dort nicht übers Ohr hauen will. Die Firma möchte im Gegenzug für die Produktproben und den kostenlosen Versand an Sie, als „Gegenleistung“ erreichen, dass Sie künftig (freiwillig) Stammkunde werden und die Produkte dann im Laden kaufen.

Manchmal können bzw. müssen Sie bei der Bestellung der kostenlosen Produkte an einer Umfrage teilnehmen. Diese liefert dem Hersteller wichtige Kundeninformationen und sind meist in wenigen Minuten erledigt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Schnäppchenjagd.

1 Antwort

  1. Karin sagt:

    Hallo,
    Unter diesem link finden Sie gratisproben:
    http://www.gratisprobenbestellen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.