Lippenstiftflecken / Lippenstift entfernen

Ein Kuss mit Lippenstift auf die Wange oder den Hals und schon hat das schöne weiße oder helle Hemd, Bluse oder Shirt einen roten Lippenstiftfleck. In der Regel geht so ein Lippenstift-Fleck in der Kleidung in der normalen Waschmaschinenwäsche nicht so einfach heraus.

Lippenstiftflecken / Lippenstift entfernen

Lippenstiftflecken / Lippenstift entfernen

Mit welchen Hausmitteln und Haushaltstipps kann man Lippenstiftflecken / Lippenstift entfernen?

Mit den richtigen Haushaltsmitteln zur Entfernung von Lippenstiftflecken und unserer kleinen Anleitung ist das aber meist kein Problem. Bei frischen Lippenstifftspuren die Kleidung mit Isopropanol oder Spiritus (erhältlich in Drogerie oder Baumarkt) vorbehandeln.

Bitte vorher an einer unauffälligen Stelle des Kleidungsstückes prüfen, wie es auf das Mittel reagiert. Hiermit sollte schon mal der größte Teil des Fleckes des Lippenstifts entfernt sein. Den Rest behandelt man dann mit Spülmittel / Spüli oder Seifenlauge und reibt dieses mit warmen Wasser aus dem Stoff. Hinterher mit klarem Wasser nachspülen und möglichst heiss (Waschetikett beachten) in der Waschmaschine waschen.

Bei älteren und bereits eingetrockneten Lippenstiftflecken kann man das Kleidungsstück zuerst mit Glyzerin einweichen. Ganz schwere Fälle kann man mit dem Hausmittel Salmiakgeist behandeln und diesen damit aus dem Stoff entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.