Katalytische Lampe für Luftreinigung

Die Katalytische Lampe (auch Lampe Berger genannt) ist eine moderne Form der Aromalampe. Mittels eines Verbrennungsvorganges (katalytische Hochtemperatur-Verbrennung) wird das Parfüm bzw. Öl verdampft und an die Raumluft abgegeben. Aber eine Katalytische Lampe gibt nicht nur wohlriechenden Raumduft ab, sondern kann die Raumluft von Staub und Bakterien reinigen und ebenfalls damit üble Gerüche beseitigen. Optisch hat diese Aromalampe nicht viel gemein mit den Duftlampen, wie Sie sie wahrscheinlich kennen. Diese Lampen sind ein wahrer Hingucker und eine Bereicherung für jeden Raum in Ihrer Wohnung.
Unser Ratgeber „Katalytische Lampe für Luftreinigung“ bringt Ihnen dieses System ein wenig näher und gibt Ihnen viele Informationen und Hintergrundwissen.

Katalytische Lampe für Luftreinigung

Katalytische Lampe für Luftreinigung

Die katalytische Lampe für die Luftreinigung einsetzen

Die Erfindung der Katalytischen Lampe durch den französischen Pharmazeuten Maurice Berger liegt bereits mehr als 100 Jahr zurück. Diese Aromalampe soll damals schon in Krankenhäusern und Lazaretten zur Reinigen und Desinfizieren der Luft eingesetzt worden sein. Und das Ganze komplett ohne Chemie. Mit nur 2 Minuten Brennzeit wird der Keramikkopf der Lampe Berger auf gut 300 Grad Celsius erhitzt. Man bläst die Flamme nun aus, setzt die Schutzkappe auf und es findet die sogenannte katalytische Verbrennung statt. Die Verbrennung kann geruchsbildende Moleküle von Tabakrauch, Küchengerüchen, Haustiergerüche und andere Haushaltsgerüche zerstören und dabei die Vermehrung von Bakterien stoppen. Mit nur 30 Minuten kann man die Innenraumluft eines Zimmer mit ca. 15 qm Größe reinigen und durch den Parfümzusatz aromatisieren. Dieses sorgt für eine entspannte und schöne Atmosphäre.

Einsetzen können Sie die Katalytische Lampe für die Luftreinigung in praktisch jedem Raum in Ihrer Wohnung bzw. Haus. Ob nun Wohnzimmer, Bad, Küche, Büro, Kinderzimmer oder Schlafzimmer, diese Aromalampe sieht wunderschön aus und kann dort die Luft reinigen. Gerade in der Küche gehören unangenehme Küchengerüche schnell der Vergangenheit an. Raucher, die im Wohnzimmer rauchen, wissen die Vorteile dieser Duftlampe sehr zu schätzen, um den lästigen Nikotingeruch schnell zu vertreiben. Je nach Art des Parfüms und Design der Lampe können Sie in jedem Zimmer eine andere gewünschte Stimmung erzeugen und durch das Aroma ein positives Erlebnis für Körper und Seele schaffen. Der dezente Duft kann sich positiv auf die Stimmung und auch Emotionen auswirken.

Mit vielen verschiedenen Parfüms Stimmungen erzeugen

Mit vielen verschiedenen Parfüms (Parfum de Maison), in allen nur erdenklichen Geruchsrichtungen, können Sie die Räume beduften. Bei täglicher Nutzung der Lampe reicht eine 500 ml Flasche Parfüm für gut 2 Monate. Die Vielzahl der Parfüms ist unglaublich groß. Nachfolgend listen wir einige besonders schöne Duftnoten für die Lampe Berger auf:

  • Orange
  • Birne-Zimt
  • Ocean
  • Zeder
  • Zitrone
  • Oriental
  • Grapefruit
  • Flieder
  • Grüner Tee
  • Amber
  • Rose
  • Apfel
  • Vanille
  • Weihrauch
  • Cranberry
  • Jasmin
  • Moschus
  • Türkischer Honig
  • Blütenpracht
  • Orchidee
  • Anis
  • Minze
  • Kaffee
  • und viele mehr

Finden Sie, durch Ausprobieren und Wechseln der Düfte, Ihren idealen Duft für jeden Raum in Ihrer Wohnung. Da es ein neutrales Parfüm gibt, können Sie dieses nutzen, wenn Sie die Räume einfach ohne Duft reinigen wollen. Mit dem neutralen Parfüm können Sie die anderen Parfüms auch mischen, um die Stärke zu mildern, falls das eine oder andere Ihnen zu kräftig riecht.

Interessante Videos zum Thema Katalytische Lampe für die Luftreinigung

Wir hoffen Ihnen mit unserem Ratgeber die Katalytische Lampe mit Ihren vielen verschiedenen Parfüms und Einsatzmöglichkeiten ein wenig näher gebracht zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.