Ein Fliederstrauch bzw. Fliederbaum im eigenen Garten sieht immer traumhaft aus. Die kräftigen grünen Blätter und die lange und großen duftenden Blütendolden sind ein wahrer Hingucker.
Dieser Artikel erklärt Ihnen wie Sie von Ihrem Flieder Ableger ziehen können um an weiteren Orten in Ihrem Garten weitere Fliederbäume entstehen zu lassen. Gerne möchte man seinem Nachbarn oder Bekannten mit einem Fliederableger eine Freude machen und diese verschenken. Die abgeschnittenen Flieder-Zweige mit den Blüten sind in der Vase im Haus ebenfalls eine wahre Pracht.

Wie kann man Flieder vermehren und Ableger ziehen?

Flieder vermehren bzw. Ableger ziehen

Flieder vermehren bzw. Ableger ziehen

Jeder Heimgärtner ist bestrebt seinen Garten immer weiter zu vergrößern, verschönern und zu verbessern. Ab und an gehen einige Pflanzen ein oder sind nur einjährig und es muss regelmäßig Nachschub her. Pflanzen, gerade Sträucher oder Bäumchen können auf Dauer gut ins Geld gehen. Was liegt also näher als die vorhandenen Pflanzen, Bäumchen und Sträucher, die man eh schon im Garten hat, einfach zu vermehren. Kostengünstiger geht es nicht. Unsere Anleitung erklärt Ihnen wie Sie beim Flieder vorgehen sollten, damit Sie Erfolg bei der Vermehrung haben. Gerade mit Fliedersträuchern kann man regelrecht Hecken anlegen, in dem man viele Pflanzen nebeneinander pflanzt. Da der Flieder recht schnell wächst, erhält man auch mit kleinen Ablegern, in recht kurzer Zeit eine stattliche Hecke.

Die Natur hält allerhand verschiedene Varianten für die Vermehrung ihrer Pflanzen vor. Manche Pflanzen lassen sich durch Samen vermehren, der Flieder (Syringa) ist eine Pflanze aus der Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) und lässt sich durch Ableger und Schösslinge vermehren. Wir gehen nachfolgend auf beide Varianten ein.

Flieder vermehren und Ableger ziehen durch Schösslinge?

Die Methode den Fliederbaum mittels Schösslingen zu vermehren ist die wohl einfachste und sicherste Variante. Mit der Zeit sammeln sich um die Mutterpflanze herum Ausläufer die in Form von Schösslingen plötzlich aus dem Boden sprießen. Diese Tochterpflanze kann später genauso groß und kräftig wie die Mutterpflanze werden. Sie ist also ein vollwertiger Flieder. Mit einem Spaten können Sie die unterirdischen Wurzeln bzw. das Wurzelwerk zur Mutterpflanze durchtrennen und den Schössling großzügig mit einem Spaten ausgraben.
Sie können den Fliederbaum-Schössling natürlich auch stehen lassen. Auf diese Weise wird die Mutterpflanze mit ihren Tochterpflanzen optisch deutlich dichter.

Sind die Schösslinge bereits vom Vorjahr, haben sie bereits gut entwickeltes Wurzelwerk und Sie können diese jederzeit umsetzen.

Bei frischen Schösslingen, die gerade erst in diesem Jahr entstanden sind, sollte Sie bis Spätsommer oder Herbst warten, so dass die Tochterpflanze bereits genug Wurzeln hat.
Seien Sie beim Graben sehr vorsichtig, dass die nicht die kleinen und feinen Wurzeln zerstören. Die Pflanze hat es dann umso schwerer wieder vernünftig anzuwachsen. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, graben Sie den Schössling schön großzügig aus.

Den Schössling können Sie dann an dem neuen Pflanzort wieder vorsichtig einbuddeln und großzügig mit Wasser angießen. Bis der neue Fliederstrauch „Fuß gefasst“ hat, sollten Sie in den kommenden 1-2 Wochen immer für ausreichend Feuchtigkeit im Erdreich achten.
Flieder lieben sonnige Standorte. Gerade in der prallen Sonne blüht der Flieder wunderschön. Im Schatten bekommt er zwar schöne kräftige und große Blätter. Die Blüten halten sich dann aber sehr in Grenzen. Beachten Sie dieses bei Ihrer Standortwahl.

Haben Sie einen frischen jungen Schössling ausgebuddelt und stellen dann fest, dass er noch sehr wenig bis gar keine Wurzeln hat, dann stellen Sie ihn in ein großes Trinkglas oder anderen Behälter. Aber nur so weit mit Wasser auffüllen, dass nur die Wurzeln im Wasser sind. Andernfalls kann es zu Fäulnis kommen. Die Bildung der neuen Wurzeln kann unter Umständen ein paar Wochen dauern.

Flieder vermehren und Ableger ziehen durch Ableger/Steckling?

Finden Sie keine Schösslinge um die Mutterpflanze herum oder es sind Ihnen zu wenig? Dann können Sie auch versuchen aus den Fliederzweigen Ableger zu gewinnen und mit diesen Stecklingen den Flieder vermehren. Hier ist aber der Erfolg nicht immer gegeben. Das Ganze ist hier etwas Glücksache, ob ein Zweig Wurzeln ausbildet oder nicht. Dazu stellen Sie den Fliederzweig in ein Glas mit Wasser. Das Glas aber nur zu wenigen Zentimetern befüllen und das Wasser regelmäßig wechseln, damit es nicht zu Fäulnis der Zweige kommt. Versuchen Sie ihr Glück am besten gleich mit mehreren Zweigen gleichzeitig. Gerade ein großer Flieder bzw. Fliederbaum bietet massig frische Zweige, um das „Wurzeln lassen“ zu versuchen.
Hat ein Zweig ausreichend Wurzeln ausgebildet (was mehrere Wochen dauern kann), stecken Sie ihn vorsichtig in das Erdreich und gießen ihn an. Wir wünschen Ihnen fiel Erfolg dabei.



Eine Antwort auf Flieder vermehren und Ableger ziehen

  • Heike sagt:

    Hallo, tolle Tipps. So konnte ich endlich meinen geliebten Flieder im Garten vermehren und habe sicher bald viele weitere Sträuche in meinem Garten. Vielen Dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Haushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & HausmittelHaushaltstipps & Hausmittel


Werde Fan auf Facebook
Suchanfragen
  • flieder vermehren
  • flieder ableger
  • flieder vermehren ableger
  • flieder ableger ziehen
  • flieder vermehren anleitung
  • flieder selber ziehen
  • flieder ziehen
  • ableger flieder
  • flieder selbst ziehen
  • flieder ausläufer verhindern
Machen Sie sich das Leben leichter mit unseren Haushaltstricks, Lifehacks, Ratgebern, Anleitungen und Putztricks für den Haushalt.
Könnte interessant sein