Markiert: Garten


Teich anlegen: So klappt's

Teich anlegen: So klappt’s

Flaschengrünes Wasser, welches von ästhetischen Seerosen geziert wird, Fische und Vögel und das entspannende Wasserrauschen und -plätschern: Ein toller Gartenteich stellt eine große Bereicherung für den Außenbereich dar. Allerdings handelt es sich bei einem Gartenteich um ein sensibles Ökosystem, welches mit seiner Umwelt reagiert. Damit sich der Pflegeaufwand für den Gartenteich in Grenzen hält und lange Freude an dem kleinen Gewässer herrscht, ist es somit nötig, einige Dinge zu beachten. Welche Faktoren berücksichtigt werden müssen,...

Eine neue Schaukel für den Garten für die Kinder

Eine neue Schaukel für den Garten für die Kinder

Ein schaukelndes Porträt von schaukelwerk aus Euskirchen Schaukel ist nicht gleich Schaukel. Wir wissen das, denn wir stellen sie in eigener Produktion her. Dabei haben wir uns einen Grundsatz zu eigen gemacht: Eine Gartenschaukel für Kinder soll viele Jahre begleiten und vielleicht sogar ein ganzes Leben im Garten bleiben. Denn nichts ist schöner als die süße Erinnerung an die gemeinsame Zeit mit der Familie. Mit diesem Grundsatz können Sie sich auf gemeinsame Tage freuen, an...

Vorteile von WPC Gartenhäusern

Vorteile von WPC Gartenhäusern

Ein schickes Gartenhaus im heimischen Garten ist ein Highlight und oft ein echter Hingucker. Neben mehr Stauraum und Wohnraum, dient es oft auch der optischen Aufwertung. Klassische Gartenhäuser werden aus Holz gefertigt. Doch seit einiger Zeit werden moderne Gartenhäuser aus WPC gefertigt. WPC? Ist das nun Holz oder Kunststoff? WPC ist die Abkürzung für Wood-Plastic-Composite. Auf gut deutsch: Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff. WPC ist also eine Mischung aus Holz und Kunststoff und hat dadurch viele Vorteile und ist...

Eine schöne Fasssauna im eigenen Garten

Eine schöne Fasssauna im eigenen Garten

Für jeden Saunafan ist es sicherlich ein Traum zu Hause eine eigene Sauna zu haben. Dort gibt es mehrere Möglichkeiten: Oft wird die Sauna im Keller verbaut, aber auch im Garten findet sie ihren Platz. Für den Garten gibt es wiederum unterschiedliche Varianten. Neben dem klassischen Gartensaunahaus wird die Fasssauna immer beliebter. Die Fasssauna hat, wir ihr Name es schon andeutet, eine sehr charakteristische Form, nämlich in Form eines übergroßen Fasses. Diese besondere Art der...

Warum soll man in ein Gartenhaus investieren?

Warum sollte man in ein Gartenhaus investieren?

Ein Gartenhaus im Garten dient nicht nur der optischen Verschönerung, sondern es bietet viele weitere Vorteile. Durch das Gartenhaus aus Holz, Metall oder Kunststoff entsteht nutzbarer bzw. sogar bewohnbarer Raum. Die Möglichkeiten der Nutzung sind hier sehr vielfältig. So mancher denkt bei einem Gartenhaus bzw. Gerätehaus sicher zuerst daran, dass man dort Gartengeräte und einen Rasenmäher unterbringen kann. Besonders, wenn man sonst keine Stellmöglichkeiten wie eine Garage oder einen Keller dafür hat ist ein Gartenhaus...

Wühlmäuse mit Hausmitteln bekämpfen

Wühlmäuse mit Hausmitteln bekämpfen

Im Garten können sich allerhand lästige Schädlinge und Wildtiere heimisch fühlen und unseren Garten durchwühlen und unser frisch angebautes Gemüse, Blumen und Pflanzen ratzekahl fressen. Wühlmäuse wohnen unter Tage in einem Tunnelsystem und fressen so von unten Blumenzwiebeln, Wurzelgemüse, Lauch, Radieschen, Sellerie, Möhren, Kohlrabi usw. weg. Es gibt mehrere Möglichkeiten die kleinen Tiere zu vertreiben ohne sie zu töten. Im Handel können Sie sehr effektive Giftköder und Schlagfallen kaufen. Diese sind aber nicht besonders tierlieb,...

Gartenhaus richtig isolieren - so geht's

Gartenhaus richtig isolieren

Gartenhäuser gelangen immer mehr an Beliebtheit bei Eigenheimbesitzern. Ein Gartenhaus aus Holz kann wunderbar als kleines Gästehäuschen genutzt werden, aber auch als Lagerstätte für Gartenmöbel, Werkzeug, die Fahrräder der Familie und vieles mehr. Wer das Gartenhäuschen auch im Winter nutzen möchte, z.B. zum langfristigen Lagern von Gartengeräten oder zum Überwintern von Kübelpflanzen, sollte unbedingt darauf achten, dass das Haus gut isoliert ist. Nachfolgend erläutern wir gerne, wie das geht. Gartenhäuser nicht nur im Sommer nutzen...

Hochbeet im Herbst richtig bepflanzen

Hochbeet im Herbst richtig bepflanzen: So geht’s

Hochbeete werden immer beliebter. Die praktischen Beete sehen nicht nur verdammt schön aus, sie haben noch viele weitere Vorteile zu bieten. Viele Hobbygärtner denken, dass es im Herbst bereits zu spät ist, das Hochbeet zu bepflanzen, doch das stimmt so nicht. Auch im Herbst kann man noch viele tolle Gemüsesorten anpflanzen. Doch wieso gelingt der Anbau im Herbst im Hochbeet besonders gut? Welche Gemüsesorten eignen sich für einen Anbau? Worauf kommt es im Allgemeinen bei...

Samen für einen ungewöhnlichen Kräutergarten

Samen für einen ungewöhnlichen Kräutergarten

Petersilie, Schnittlauch, Basilikum und Dill sind die klassischen Gewächse im Kräuterbeet. Wer etwas Abwechslung wünscht, kann die Anbaufläche für Gewürzpflanzen auch anders bestücken. Mit den Samen von Koriander und dem Saatgut der Hanfpflanze lässt sich der Kräutergarten exotischer gestalten. Der in der asiatischen Küche beliebte Wasabi peppt das aromatische Beet ebenfalls auf. Cannabis im Kräuterbeet Die Hanfpflanze passt perfekt ins Kräuterbeet. Die Blüten und Samen von Cannabis reichern verschiedene Speisen mit gesunden Inhaltsstoffen an. Hanfsamen...

Vorteile und Eigenschaften von WPC Sichtschutzzäunen

Vorteile und Eigenschaften von WPC Sichtschutzzäunen

WPC als Material für Sichtschutzzäune im Garten hat sich seit Jahren immer mehr durchgesetzt. WPC ist die Abkürzung für Wood-Plastic-Composites (auf Deutsch: Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff). Bei WPC handelt es sich um ein Gemisch aus ca. 30 Prozent Kunststoff und 70 Prozent Holz und bietet allerhand Vorteile. Hervorzuheben ist besonders, dass das Material sehr pflegeleicht und extrem langlebig ist. Von daher eignet sich ein Sichtschutzzaun WPC praktisch für jeden Garten. Ein Nachteil liegt allerdings auf der Hand: Es...

Ranunkeln und Gladiolen - Die schönsten Arten im Überblick

Ranunkeln und Gladiolen – Die schönsten Arten im Überblick

Obwohl der Frühsommer noch ein wenig dauert, freut sich bereits jeder auf die wiederkehrende Farbpracht; und zwar spätestens dann, wenn der erste Schnee fällt und die Straßen bzw. die Gärten dadurch ‚unsicher‘ gemacht werden. Aber ja, so ist der Lauf des Jahres und sich dagegen zu wehren bringt auch nicht viel Erfolg mit sich. Von daher liegt es auf der Hand, sich bereits für die kommende Schönheit zu begeistern und Vorfreude zu generieren. Das geht...

So wird das Hochbeet zum persönlichen Marktstand

Vom Garten in die Küche: So wird das Hochbeet zum persönlichen Marktstand

Wer träumt nicht davon, leckeres Gemüse, frische Kräuter und knackigen Salat und Gurken direkt im eigenen Garten ernten zu können – doch leider ist das ziemlich umständlich, oder? Ganz und gar nicht, denn wer ein Hochbeet sein Eigen nennt, kann die natürlichen Leckereien nicht nur einfach und ohne großen Aufwand anpflanzen, sondern auch vollkommen unkompliziert ernten – und dank der angenehmen Höhe sogar absolut rückenschonend. So ein Hochbeet kann also sehr praktisch sein, wenn man...

Stauden - so verschönern Sie Ihren Garten

Stauden – so verschönern Sie Ihren Garten

Wussten Sie, dass Sie Ihren Garten nebst Blumen auch mit diversen Stauden wunderbar in Szene setzen können? Der nachfolgende Ratgeber verrät Ihnen alles, was Sie in Bezug auf Stauden wissen müssen. Wildstauden und Prachtstauden – Informationen Wild- bzw. Prachtstauden sind vor allem „Wildpflanzen“, die teilweise bereits vor dem 15. Jahrhundert in den deutschen Wäldern wuchsen. Ihre Sorten sind vielfältig: angefangen von Lederblümchen, Busch-Wildröschen oder dem Lungenkraut. Stauden sind in der Regel relativ einfach zu pflanzen...

Kirschlorbeer hat braune Blätter

Kirschlorbeer hat braune Blätter

Der Kirschlorbeer (oft auch Lorbeerkirsche genannt) steht in vielen Gärten und ist dank seiner immergrünen Blätter als Hecke ein optimaler Sichtschutz, auch im Winter. Er kann bis zu 7 Meter hoch werden und ist, schön in Form geschnitten, mit seinen sattgrünen Blättern ein wahrer Hingucker. Allerdings kann ein Kirschlorbeer auch braune Blätter bekommen. Die Ursachen dafür sind recht unterschiedlich. Neben Schädlingen, extremer Kälte, Trockenheit und falscher Pflanzenpflege kann auch ein Pilzbefall dazu führen. Unser Ratgeber...

Pflanzenpflege - Worauf Sie achten sollten

Pflanzenpflege – Worauf Sie achten sollten

Zimmerpflanzen verleihen dem Ambiente behagliche Gemütlichkeit und bringen einen Hauch Natur in die Räumlichkeit. Der natürliche Standort ist bei den meisten Pflanzen jedoch im Freien und deshalb bedürfen in Räumen gehaltene Grünpflanzen individueller Pflege. Was Sie dabei besonders beachten müssen, erfahren Sie im nachfolgenden Ratgeber. Jede Pflanze hat eigene Ansprüche Beim Erwerb strahlt jede Grünpflanze Stärke, Schönheit und Gesundheit aus, nach wenigen Wochen wird daraus nicht selten ein vor sich hin darbendes Gewächs, welches demnächst...

Ölwechsel beim Rasenmäher selbst machen

Ölwechsel beim Rasenmäher selbst machen

Wohl die meisten Hausbesitzer wünschen sich einen schön gepflegten Garten. Dazu gehört auch ein gleichmäßig gestutzter satt grüner Rasen. Neben dem Vertikutieren, Wässern und Düngen des Rasens ist das regelmäßige Mähen mit einem Rasenmäher wohl die wichtigste Maßnahme den Rasen zu hegen und zu pflegen. Gute Rasenmäher halten meist sehr lange. 10 Jahre und länger sind keine Seltenheit. Sie sind in der Regel robust und wenig wartungs- und reparaturanfällig. Einige Wartungsarbeiten, wie z.B. ein regelmäßiger...

Wie überwintere ich Gartenmöbel aus Polyrattan?

Wie überwintere ich Rattan-Gartenmöbel?

Spätestens im Spätherbst wird das Wetter zunehmend ungemütlicher, deutlich regnerischer, kälter und die Tage werden kürzer. Die Zeiten, dass man es sich auf der Terrasse, auf dem Balkon oder in der gemütlichen Sitzecke im Garten auf den Lounge Gartenmöbeln aus Rattan bequem macht sind meist vorbei. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt das Gartenmobiliar (Tische, Stühle und Hocker) winterfest zu machen und diese zu überwintern. Sollte man Gartenmöbel aus Holz und Metall trocken und geschützt lagern,...

Rasen richtig vertikutieren

Rasen richtig vertikutieren

Neben der regelmäßigen Rasenpflege wie Mähen und Düngen ist das Vertikutieren des Grüns ebenso wichtig. Die beste Zeit für das Bearbeiten der Grasnarbe mit dem Vertikutierer ist im Frühjahr (vor der Wachstumsphase) und im frühen Herbst. Beim Vertikutieren entfernen Sie spielend einfach verfilzte und vertrocknete Rasenteile, Moos und Unkraut. Außerdem wird die oberste Erdschicht aufgelockert. So kann das Gras Wasser, Dünger und UV-Strahlung besser aufnehmen. Diese Verjüngungskur wirkt sich deutlich auf das Aussehen der Rasenfläche...

Moos langfristig aus dem Rasen entfernen

Moos langfristig aus dem Rasen entfernen

Ohne Moos nix los. Im Garten allerdings schon. Jeder Gartenbesitzer träumt von einem saftigen und kräftigen Grün ohne Unkräuter und vor allem ohne Moos. Doch leider macht sich manchmal auch in gepflegten Rasenflächen der „Runzelbruder“ (auch Runzelpeter oder Kranzmoos genannt) breit. Dieses sieht nicht nur unschön aus, sondern kann dem Rasen auf Dauer auch ordentlich Schaden zufügen, ihn stellenweise sogar komplett verdrängen. Unser Ratgeber „Moos langfristig aus dem Rasen entfernen“ gibt Ihnen viele wertvolle Tipps,...

Heizstrahler reinigen und putzen

Heizstrahler (Gasheizstrahler, Heizpilz) reinigen und putzen

Heizstrahler, umgangssprachlich auch Heizpilze genannt, sind für den Außenbereich auf der Terrasse oder im Garten konzipiert. Sie sehen nicht nur stabil und robust aus, sie sind es meist auch. Trotzdem sollten Sie von Zeit zu Zeit gesäubert und gepflegt werden. Durch die regelmäßige Reinigung wird nicht nur die Lebensdauer erhöht, auch der Betrieb läuft zuverlässiger ab. Heizpilze bzw. Pyramiden Heizstrahler sind aus nur wenigen Einzelteilen recht unkompliziert aufgebaut, von daher lassen sie sich auch recht...

Pflanzen mit Effektiven Mikroorganismen düngen

Pflanzen mit Effektiven Mikroorganismen düngen

Viele Immobilienbesitzer verwirklichen sich den Traum vom eigenen Garten. Doch nach kurzer Zeit stellen sie fest, dass ihre grüne Oase nicht ganz so paradiesisch aussieht, wie sie es sich vorgestellt hatten. Die Fruchtbäume tragen keine reiche Ernte, einige Blumen sind eingegangen und auch die Farben der Pflanzen scheinen nicht besonders kräftig zu sein.Schuld an dem Problem ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Boden. Wie das Unternehmen Multikraft auf dieser Seite informiert, hängt der Erfolg des heimischen...

Maulwurf aus dem Garten vertreiben

Maulwurf aus dem Garten vertreiben

Wohl jeder Gartenbesitzer legt viel Wert auf seinen Garten. Schöne Pflanzen, Sträucher, blühende Blumen und Beete verschönern das Grundstück. Natürlich gehört auch ein schöner Rasen dazu. Es wird vertikutiert, nachgesät, gemäht, gesprengt und gedüngt, damit das Gras auch satt, dicht und grün aussieht. Doch was nützen all die Pflege und der Zeitaufwand, wenn sich im Garten unliebsame Untermieter einnisten? Der Horror eines jeden Gartenbesitzers sind wohl Maulwürfe. An sich sind sie ja putzig anzuschauen, auch...

Pflegetipps für den winterfesten Bambus

Pflegetipps für den winterfesten Bambus

Obwohl der Bambus seinen Ursprung in den fernöstlichen Ländern Japan und China hat, lässt er sich auch in unseren Gefilden gut anpflanzen und passt sich gut den klimatischen Verhältnissen hier in Mitteleuropa an. Ein besonderes Merkmal der Pflanze ist das immergrüne Aussehen, das sich während des gesamten Jahres nur minimal verändert. Wer einen Bambus in seinem Garten pflanzen möchte, der hat eine große Auswahl an unterschiedlichen Gattungen. Speziell bei der Wuchshöhe gibt es da mitunter...

Den Rasen im Sommer beregnen

Den Rasen im Sommer richtig beregnen

Gerade in der sonnigen und heißen Sommerzeit ist es wichtig, dass der Rasen richtig und ausreichend beregnet wird. Natürlich sind auch andere Faktoren, wie Rasenpflege durch Vertikutieren, Nachsäen und Düngen ausschlaggebend, aber ohne ausreichend Wasser verkümmert das satte Grün innerhalb kürzester Zeit. Gras braucht Wasser und das möglichst kontinuierlich, damit der Rasen nicht austrocknet. Doch mancher Hobbygärtner ist sich unsicher, ob er zu viel oder zu wenig sprengt. Zu wenig Wasser lässt den Rasen nicht...

Moos aus dem Rasen entfernen

Moos aus dem Rasen entfernen

Ein Rasen sieht nur schön und perfekt aus, wenn in ihm kein Moos oder andere Unkräuter wachsen. Gerade Moos sieht im Rasen sehr unschön aus, weil es bei kurz geschnittenem Rasen so richtig gut zu sehen ist. Neben Klee und Löwenzahn ist Moos wohl das Unkraut, was kein Gartenbesitzer in seinem Rasen sehen möchte. Da man das Moos nicht einfach heraus reißen kann, wie größere Unkraut-Pflanzen, ist die Entfernung per Hand nicht ganz so einfach...