Ein Wegweiser durch die Welt der Fräser: Kunststofffräser

Werbung: Sie können das Energiespeichersystem Zendure AIO 2400 ab dem 29. Februar zu einem Sonderpreis von 1.343 € statt UVP von 1.599 € auf amazon.de kaufen.

Das Fräsen ist ein wichtiges Moment bei der Bearbeitung vieler Materialien: Holz, Aluminium, Kunststoff. In allen Fällen werden zuverlässige und leistungsstarke Werkzeuge benötigt. In diesem Artikel machen wir einen Ausflug in die vielfältige Welt der Fräser, mit besonderem Augenmerk auf die Fräser für Kunststoffe. Andererseits verbreitet sich das Fräsen von Kunststoffen sehr schnell unter Handwerkern und fortgeschrittenen Bastlern, vor allem weil sich Kunststoffe für so viele Zwecke eignen. Wenn wir von einem Kunststoffteil sprechen, das gefräst werden soll, ist es wichtig, das Material genau zu bestimmen, da die Kategorie der Kunststoffe sehr breit gefächert ist und das Fräsen je nach Material des Teils optimiert werden muss.

Aber gehen wir langsam vor und sehen wir uns an, was wir wissen müssen!

Ein Wegweiser durch die Welt der Fräser: Kunststofffräser

Ein Wegweiser durch die Welt der Fräser: Kunststofffräser

Frästechniken für Kunststoffe

Es gibt zwei Haupttechniken für das Fräsen von Kunststoffen: Die erste und gängigste ist die Verwendung eines CNC-Stromabnehmers, die zweite die Verwendung einer manuellen Fräsmaschine.

Der CNC-Dachstromabnehmer ist eine numerisch gesteuerte Maschine, die das Fräsen von Kunststoffen autonom nach den Anweisungen durchführt, die der Bediener in die Maschinensoftware, das so genannte CAD CAM, programmiert hat.

Die meisten Fräser, ob Handwerker oder Mitarbeiter in großen Unternehmen oder fortgeschrittene Hobbyisten, bevorzugen den CNC-Dachstromabnehmer wegen der Bequemlichkeit der Arbeit und der Wiederholbarkeit der Ergebnisse.

Noch einfacher ausgedrückt, das Fräsen von Kunststoffen mit dem CNC-Dachstromabnehmer garantiert immer das gleiche Ergebnis und der Aufwand des Bedieners ist unabhängig von der Anzahl der bearbeiteten Teile, mit Ausnahme der anfänglichen Einstellung des Teils auf dem Maschinentisch.

Weniger technikaffine, aber handwerklich geschicktere Fräser können jedoch auch eine Handfräse zum Kunststofffräsen verwenden, wobei sie die Fräse und den darauf montierten Fräser selbst entlang des Werkstücks bewegen müssen.

Wie das Fräsen von Kunststoffen erfolgt

Natürlich kann dies nur ein „Bruchteil“ sein: Wenn Sie wirklich lernen wollen, wie man Kunststoff richtig fräst, müssen Sie höchstwahrscheinlich einen kleinen Kurs besuchen.

Auf jeden Fall müssen Sie wissen, welche Fräsarbeiten Sie an einem Werkstück durchführen müssen.

Müssen Sie es schneiden oder ebnen? Müssen Sie es auf der Oberfläche gravieren? Oder müssen Sie vielleicht eine Mischung aus diesen Fräsungen durchführen?

Jeder Bearbeitungsvorgang entspricht einem bestimmten Fräsertyp, den Sie zur Verfügung haben müssen, um ihn auf der Maschine zu montieren und mit den richtigen Fräsparametern arbeiten zu lassen.

Wenn Sie Zweifel haben, können Sie sich an Ihren Händler wenden, um diese zu zerstreuen. Fraisertools.com zum Beispiel, ein echter Branchenführer, bietet seinen Kunden einen wirklich umfassenden Informationsservice und qualitativ hochwertige Schneidgeräte.

Auf welchen Kunststoffen kann gefräst werden?

Zu den am häufigsten gefrästen Materialien gehören sicherlich:

  • PVC: das am weitesten verbreitete Material, mittlere Härte und Konsistenz;
  • Plexiglas: transparent und unzerbrechlich, wird oft anstelle von Glas verwendet;
  • Polycarbonat: härter und widerstandsfähiger als Plexiglas und daher auch schwieriger zu fräsen.

Welche Fräser sollten für das Fräsen von Kunststoff verwendet werden?

Für das Fräsen von Kunststoffen gibt es spezielle Fräser, die sich von denen für das Fräsen von Holz und Holzwerkstoffen unterscheiden.

Eines der Hauptprobleme beim Fräsen von Kunststoffen ist das Schmelzen des Werkstücks aufgrund der Hitze des Fräsers, und es ist wichtig, dass der Fräser über spezifische Eigenschaften verfügt.

Jede Art von Kunststoff erfordert wiederum Schneidwerkzeuge mit spezifischen Eigenschaften.

So ausgedrückt, klingt das sehr schwierig.

In Wirklichkeit ist es nichts, was nicht einerseits durch einen kleinen spezifischen Kurs und andererseits durch die Inanspruchnahme von zuverlässigen Herstellern und Verkäufern, die bereit sind, Anleitungen, Informationen und Tutorials zu geben, gelöst werden kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert