Ein passendes Handy für dich

Stell dir mal vor, du darfst dein Handy für einen Tag nicht benutzen. Bist du dazu in der Lage?

Viele von uns würden bei dieser Frage sicherlich nicht mit Ja antworten, einfach auch deswegen, weil wir immer abhängiger von den mobilen Endgeräten werden. Spätestens durch die Erfindung des Smartphones erledigen wir viele Dinge über das Handy, sei es eine Banküberweisung, eine Bestellung fürs Essen oder einfach nur, um schnell etwas im Internet zu suchen.

Ein passendes Handy für dich

Ein passendes Handy für dich

Wenn wir mal ausrechnen würden, wie viel Zeit des Tages wir am Handy verbringen, kämen wir bestimmt auf eine interessante Zahl.

Umso wichtiger ist es deswegen, ein Handy zu benutzen, dass zu einem passt und mit dem man sich im Alltag wohlfühlt.

Das Modell

Sicher benötigt nicht jeder einer Smartphone, insbesondere dann, wenn man das Handy „nur“ zum Telefonieren benutzen will. Wenn dies bei dir der Fall ist, kannst du dich zwischen Klapphandys, Schiebehandys oder einfachen Handys mit Tastenfeld entscheiden, die alle bestimmt Vorteile mitbringen. Wichtig ist dabei nur, dass du dich mit deinem Handy wohlfühlst und es dir nichts ausmacht, wenn an der Supermarktkasse die Person vor dir mit ihrem stylischen Smartphone bezahlt. Ein Handy der vergangenen Generation zu besitzen ist nichts Schlimmes, man muss aber dann eben auch dazu stehen.

Die Größe

Nicht nur auf das Modell, sondern auch auf die Größe des Handys solltest du achten. Das Handy muss gut in der Hand liegen und man darf nicht Gefahr laufen, dass es herunterfällt. Wer also eine kleine Handfläche hat, sollte auch ein etwas kleineres Handy beim Kauf auswählen. Insbesondere bei Smartphones ist dies unglaublich wichtig, da man häufig das Handy nur mit einer Hand bedient. Wer das Handy bequem in der Hand halten kann, fühlt sich nicht nur sicherer damit, sondern hat auch mehr Freude beim Benutzen.

Das Äußere

Aber nicht nur auf die Größe und das Modell, sondern auch auf das Äußere sollte Wert gelegt werden. Schließlich ist ein schickes Handy wirklich etwas Tolles und je mehr Zeit man damit verbringt, desto mehr wird es für manche auch zum Statussymbol. Die Farbe sollte selbst gewählt sein und auch das Modell sollte einen optisch ansprechen.

Doch es gibt auch Mittel und Wege, das Handy noch weiter zu verschönern und es dabei sogar zu schützen. Denn eine gut aussehende Handyhülle gehört mittlerweile einfach dazu. Diese kann sogar frei nach individuellen Wünschen gestaltet und im Internet bestellt werden.

Wo kann ich Handyhüllen erwerben?

A Good Company, ein Onlineanbieter aus Schweden, hat sich mittlerweile auf Handyhüllen spezialisiert und konnte sich durch die große Auswahl an Produkten sowie den herausragenden Service als Marktführer etablieren. A Good Company setzt es sich zum Ziel, das Smartphone optimal zu schützen und eben diesen Schutz mit einem passenden Design zu verzieren.

Wenn du auf der Suche nach einer Handyhülle bist, kannst du bei A Good Company aus einer Vielzahl an Vorlagen dein passendes Muster sowie die passende Farbe deiner Hülle auswählen. Damit die Hülle auch zur Größe des Handys passt, kann in Bezug auf das Modell ebenfalls eine Vorauswahl getroffen werden, sodass die Hülle auf jeden Fall passt.

A Good Company legt enorm Wert auf nachhaltige Produktion und Lieferung und benutzt zur Herstellung der Handyhüllen lediglich umweltverträgliche Produkte. Alle Handyhüllen sind aus pflanzlichem Material, sodass du am Ende nicht nur eine stylishe Handyhülle besitzt, sondern dazu noch der Umwelt einen Gefallen tust.

Nicht umsonst sind die legendären Worte von Greta Thunberg – Gesicht der Klimabewegung Fridays for Future – „How dare you“ ein Bestseller.

Solltest du nur ein geringes Budget zur Verfügung haben, kannst du mithilfe eines Filters einstellen, was deine künftige Handyhülle kosten darf.

Es liegt also an dir, stylish zu sein und dabei noch der Umwelt etwas Gutes zu tun. Aber nicht nur der Umwelt, sondern auch deinem Smartphone tust du einen Gefallen. Wenn es mal herunterfallen sollte, ist die Gefahr geringer, dass du dir ein Neues kaufen musst. Denn eine Handyhülle bietet genau den Schutz, den du dafür benötigst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.