Schäden am Fenster: So lassen sie sich beheben

Schäden in Holz oder Beton, aber auch Fliesen und selbst Laminat sind mit wenigen Handgriffen leicht auszubessern. Bei einer Beschädigung von Fensterscheiben ist die Not groß, denn häufig helfen Hausmittel und Tipps nicht weiter, wenn das Glas einmal zersprungen ist. Trotzdem existieren für kleinere Defekte Hilfestellungen, mit denen sich etwa Kratzer aus der Scheibe entfernen lassen können. Die Wirkungsweise ist jedoch nicht immer garantiert und in manchen Fällen muss am Ende doch noch der Profi anrücken, um die Scheibe auszuwechseln. Bei der Arbeit an der Glasscheibe sollte diese jedoch vorab von Restschmutz befreit werden. Selbst kleinste Staubpartikel können dazu führen, vorhandene Kratzer noch zu vergrößern. Um dies zu verhindern, gilt es mit Einsatz eines Mikrofasertuches nach dem Putzvorgang das Glas noch einmal zu trocknen und erst dann mögliche Arbeitsschritte vorzunehmen.

Schäden am Fenster: So lassen sie sich beheben

Schäden am Fenster: So lassen sie sich beheben

So können Verbraucher versuchen, mögliche Risse in Glasscheiben selbstständig zu entfernen

Wenn es sich nur um einen winzigen, nicht tiefen und kaum sichtbaren Kratzer handelt, kann Zahnpasta laut Experten tatsächlich helfen, zu einer Entfernung beizutragen. Dafür geben Anwender nur wenig Paste auf ein Tuch und reiben diese sanft in den Kratzer ein. Auch sogenannte Schlämmkreide soll hierbei helfen. Wichtig ist es, Geduld mitzubringen und die Politur sorgsam auszuführen. Je nach Größe und Tiefe des Kratzers kann ein Erfolg ausbleiben. Wer es dennoch weiterhin versucht, sollte aufpassen, nicht zu starken Druck auf die Scheibe auszuüben, damit sich mögliche Risse nicht vergrößern. Im Handel existieren zudem Poliersets, die speziell für Fensterscheiben entwickelt wurden. Laut Hersteller sind diese Sets ideal für unerfahrene Anwender geeignet. Mit Auftragung der beinhalteten Glaspoliturpaste wird so den Kratzern zu Leibe gerückt. Falls die Fensterscheibe jedoch deutlich zersprungen ist, wird auch Polierpaste nicht mehr weiterhelfen. Hier gilt es dann einen Ersatz der Scheibe vorzunehmen.

Nur Profis wissen, wie eine Fensterscheibe gewechselt werden kann

Sprünge oder weitergehende Risse in einer Fensterscheibe lassen sich nicht mit Politur entfernen. Damit die Scheibe professionell gewechselt wird, gilt es, einen Profi zu engagieren. Dieser kommt innerhalb kürzester Zeit zum Einsatzort und wechselt die Scheibe reibungslos aus. Verbraucher sollten dabei auf die Erfahrung von Glas-Diensten vertrauen, anstatt selbst aktiv zu werden. Nur geübte Fachkräfte verstehen, was es bei einem Austausch der Scheibe alles zu beachten gilt und wissen ganz genau, wie die Arbeitsabläufe aussehen.

Ein professioneller Austausch von Fensterscheiben ist immer die beste Wahl

Manchmal gehen Fensterscheiben ausgerechnet in den unpassendsten Zeiten zu Bruch. Ob dies als Privatperson geschieht oder durch einen Unfall im Gewerbesegment, diese Situation erfordert stets die Hilfe eines Fachmanns. Mit dem Glas-Notdienst aus Berlin vertrauen Betroffene auf eine starke Lösung, wenn es einmal schnell gehen muss. Vor allem am Wochenende, abends oder nachts existieren kaum Alternativen zum Glas-Notdienst, der seinen Service auch dann anbietet, wenn andere Betriebe noch oder schon geschlossen haben. Häufig wird der Notdienst gerufen, wenn Haus- oder Geschäftstüren aus Glas beschädigt wurden. Damit das Gesamtbild gewahrt bleibt oder es nicht zum Zugriff durch Einbrecher kommen kann, sorgt der Glas-Notdienst für einen schnellen Austausch der Glasscheiben.

Die schnelle Hilfe in Notsituationen ist oft nur einen Anruf entfernt

Auch kann es vorkommen, dass durch Risse im Glas ein plötzliches Zerspringen der Scheibe droht. Einsetzender Regen oder Schneefall kann schnell zu einer Notsituation führen, etwa wenn es sich um Dachfenster handelt. Deshalb kontaktieren Verbraucher in solchen Fällen immer Profis, um Gefahren möglicher Verletzungen und weiterer Beschädigungen zu entgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.