Olivenholz – Tipps zur Pflege und Einrichtung

Olivenbäume sind eine der ältesten kultivierten Ölbaumgewächse. Ihre Früchte sind weltweit sehr beliebt, aber auch das extrem harte Holz wird zunehmend zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen und Accessoires genutzt. Es ist sowohl per Hand, als auch maschinell sehr leicht zu bearbeiten. Die feine Maserung enthält Gelb-, Braun-, Grün- und Rottöne und ergibt damit betont dekorative Utensilien für Küche und Wohnzimmer.

Olivenholz – Tipps zur Pflege und Einrichtung

Olivenholz – Tipps zur Pflege und Einrichtung

Alles aus einer Hand

Der Anbieter www.olivenholzmarkt.de führt ein reichhaltiges Angebot an Schüsseln, Schalen, Mörsern, Schneidebrettern und Dekorationsartikeln. Mit diesen können Sie den mediterranen Landhausstil wirkungsvoll in Szene setzen und unterstreichen. Es wirkt äußerst edel, aber auch urtümlich und gemütlich. Die per Hand gefertigten Designerstücke bieten ebenfalls einen einzigartigen Blickfang in einer ansonsten eher nüchternen und klaren Umgebung.

So finden Sie schön geformte Schalen, welche für das Aufbewahren von Obst oder kleinen Gegenständen dienen. Diese Schalen sind mit oder ohne Henkel das Highlight auf jedem Wohnzimmertisch. Auch andere Accessoires machen Ihren Tisch zu einer festlichen Tafel. Gewürzdosen, eine Serviettenbox und ein extravaganter Flaschenhalter vervollständigen den außergewöhnlichen Look. Doch nicht nur im Wohnbereich kommen diese edlen Stücke zum Einsatz. Wo immer Sie sich einen Hauch von Sommer, Sonne und Urlaub wünschen, kommen diese schönen Utensilien hervorragend zur Geltung. Im Schlafzimmer, auf dem Flur, im Badezimmer oder in der Küche setzen Sie interessante Akzente mit Schälchen, Schüsseln mit Naturrand oder einem Solitaire – Spiel aus dem erlesenen Holz. Diese Artikel eignen sich sehr gut als Geschenk. Jedes Teil ist einzigartig und von erlesenem Geschmack. Sie vereinen Funktionalität mit dem dekorativen Aspekt. Ob Honiglöffel, Zitruspresse oder Käsereibe – die Küchenutensilien und Deko – Artikel aus Olivenholz sind immer ein ganz besonderes Geschenk für einen lieben Menschen. Auch eine Schale in romantischer Herzform wird sicherlich einen angemessenen Platz in der Wohnung der Beschenkten finden. Das warme Material ist besonders widerstandsfähig und resistent gegen Insekten und Pilze. Aus diesem Grund kann es selbst im Badezimmer oder der Sauna verwendet werden. Die Gegenstände sind rein natürlich belassen und bedürfen nur wenig besonderer Pflege.

Pflege der Olivenholzprodukte

Wenn Sie Ihre Utensilien aus Olivenholz mit der nötigen Sorgfalt pflegen, werden Sie lange Zeit Freude an diesen wunderschönen Dingen haben.

  • Stark beanspruchte Gebrauchsgegenstände reinigen Sie am besten mit einem feuchten Tuch und trocknen Sie danach gründlich ab.
  • Zur Pflege verwenden Sie in regelmäßigen Abständen Olivenöl, Leinöl oder flüssiges Bienenwachs. Das bringt den Glanz und die Farben der Maserung wieder zu voller Schönheit. (mehr dazu)

Olivenholz enthält antibakterielle Wirkstoffe, was eine Desinfektion von Schneidebrettern und Ähnlichem überflüssig macht. Unschönen Verfärbungen des Holzes rücken Sie mit einem sehr feinen Schleifpapier zu Leibe. Nach dem vorsichtigen Abschleifen ölen Sie die Fläche sorgfältig ein und wiederholen diesen Vorgang mehrmals. Damit erhalten Sie erneut die wunderbare Maserung und das Deko – Stück sieht wieder aus wie neu. Der einzige Nachteil des ansonsten sehr widerstandsfähigen Holzes ist seine Neigung, bei sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen zu reißen. Reinigen deshalb Ihre Schneidebretter und Schüsseln aus Olivenholz niemals in der Spülmaschine.
Gönnen Sie sich etwas Luxus in den eigenen vier Wänden und schaffen Sie ein angenehmes Ambiente mit Dekorationsartikeln aus dem hochwertigen, widerstandsfähigen Holz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.