Personalisierten Schmuck verschenkten – eine tolle Idee

Werbung: Sie können das Energiespeichersystem Zendure AIO 2400 ab dem 29. Februar zu einem Sonderpreis von 1.343 € statt UVP von 1.599 € auf amazon.de kaufen.

Schmuck ist nach wie vor eines der beliebtesten Geschenkideen, sei es zum Geburtstag, Valentinstag oder zu Weihnachten. Besonders unter Paaren wird häufig Schmuck verschenkt. Um ein Schmuckstück besonders wertvoll und einzigartig zu machen bietet sich eine persönliche Gravur in Form eines Namens, Initialen, Datum oder ein passender Spruch an. Was macht personalisierten Schmuck so besonders? Auf was sollte man beim Kauf achten und was kann man darauf gravieren lassen?

Unser Ratgeber „Personalisierten Schmuck verschenkten – eine tolle Idee“ gibt Ihnen zu diesem Thema viele wertvolle Informationen und Tipps.

Personalisierten Schmuck verschenkten - eine tolle Idee

Personalisierten Schmuck verschenkten – eine tolle Idee

Was ist eigentlich personalisierter Schmuck?

Sobald ein Schmuckstück eine persönliche Gravur aufweist spricht man von personalisiertem Schmuck. Die Gravur kann ein Name sein, ein Datum, ein Motto und vieles mehr. Wollen Sie ein Schmuckstück mit einer persönlichen Botschaft versehen, dann müssen Sie sich vorweg unbedingt sicher sein, dass es auch graviert werden kann. Es muss also genug Platz bieten und aus passendem Material bestehen. Personalisierten Schmuck mit einer persönlichen Widmung zu verschenken ist eine wirklich originelle Geschenkidee, die sich zu vielen Anlässen eignet. Die Gravur macht das Schmuckstück so einzigartig. Dem Beschenkten ist sicher bewusst, dass man sich nicht nur Gedanken beim Aussuchen des Schmuckstückes gemacht hat, sondern sich besonders bei der Gravur eine Menge Gedanken und Mühe gemacht hat.

Es gibt verschiedene Arten an personalisiertem Schmuck

An sich kann man jede Art von Schmuck personalisieren, also mit einer Gravur versehen. Besonders gut eignen sich Armbänder, Armreifen, Ringe, Halsketten mit Anhänger, Broschen und auch größere Ohrringe. Schmale Ringe und kleinere Ohrringe bzw. Ohrstecker eignen sich oft nicht gut, da sie wenig Fläche für eine Gravur bieten. Sehr beliebt sind nach wie vor die sogenannten Charm-Armbänder mit kleinen Anhängern, die am Handgelenk getragen werden. In dieses Armband mit Kettengliedern werden verschiedene kleine Anhänger (auch Jou-Jous oder Charms genannt) eingehängt. Es gibt die Anhänger in Herzform, als Buchstaben, Symbole und auch als geografische Figuren wie z.B. Kreise und Dreiecke. Die Anhänger können oft auch graviert werden, wenn sie ausreichend Platz bieten. Eine ebenfalls sehr schöne Geschenkidee sind sogenannte Composable Armbänder. Diese gibt es in Edelstahl und Gold. Das Armband besteht aus sogenannten Links. Das sind kleine Stücke, die Symbole oder Buchstaben tragen. Diese „klicken“ Sie aneinander und basteln sich daraus Ihr eigenes Armband. So werden Sie selbst zum Schmuckdesigner. Ein Composable Armband entwickelt sich so immer weiter. Für bestimmte Lebensereignisse kann ein Link hinzugefügt bzw. ausgetauscht werden. Fügen Sie sogenannte Plaketten hinzu, können Sie diese nach Ihren Wünschen gravieren lassen und individualisieren Ihr Armband damit noch weiter. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Schmuckstück, was es weltweit nur einmal gibt.

Personalisierten Schmuck mit Liebe verschenken

Wie schon erwähnt sind besonders Armbänder, Ringe und Halsketten für Gravuren geeignet. Auch ein eher einfaches und schlichtes Schmuckstück wird dadurch deutlich aufgewertet. Nicht nur optisch macht eine Gravur etwas her, vor allem die persönliche Botschaft macht den Schmuck sehr wertvoll und besonders. Mit einer verewigten Botschaft in einem Schmuckstück machen Sie Ihrem Lebenspartner, Freund, Freundin, Geschwistern, Oma, Opa oder den Eltern eine große Freude. Nachfolgend haben wir ein paar Ideen für eine schöne Gravur in einem Schmuckstück:

  • ein Datum, z.B. für den Jahrestag oder Hochzeitstag
  • ein Name oder Initialen
  • ein Lebensmotto, Widmung oder eine Botschaft
  • Symbole wie z.B. ein Herz oder ein Infinity Zeichen

Personalisierter Schmuck – zu diesen Gelegenheiten können Sie ihn verschenken

Um personalisierten Schmuck zu verschenken, gibt es viele Gelegenheiten und Anlässe, wie z.B. zum Geburtstag, Weihnachten, Jahrestag, Valentinstag, Hochzeitstag oder zu einem Jubiläum. Natürlich braucht man, um etwas Schönes zu verschenken, keinen besonderen Anlassen, sondern kann auch einfach außer der Reihe Schmuck mit einer schönen persönlichen Gravur an eine geliebte und wertgeschätzte Person verschenken. Machen Sie sich beim Kauf eines passenden Schmuckstückes Gedanken, welche Art an Schmuck es sein soll, aus welchem Material es bestehen soll und welcher Stil gut zu der Person passt. Am besten orientieren Sie sich an dem Schmuck, den die Person häufig trägt. So bekommen Sie eine gute Idee, was ihm bzw. ihr gefällt. Frauen bevorzugen häufig Goldschmuck in Gelbgold oder Roségold und Silber, Männer bevorzugen hingegen meist Schmuck in silbern und manchmal auch Gold, aber in der Regel nicht Roségold. Ein Schmuckstück zu verschenken sorgt eigentlich immer für viel Freude beim Beschenkten, aber noch viel mehr Erstaunen und Entzücken kommt auf, wenn die schöne Gravur entdeckt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert