So finden Sie eine seriöse Entrümpelungsfirma

Werbung: Sie können das Energiespeichersystem Zendure AIO 2400 ab dem 29. Februar zu einem Sonderpreis von 1.343 € statt UVP von 1.599 € auf amazon.de kaufen.

Haben Sie eine Haus, Grundstück oder eine Wohnung zu entrümpeln oder z.B. eine Haushaltsauflösung in Berlin, dann bietet es sich oft an, dieses von einem professionellen Dienstleister, also von einer Entrümpelungsfirma durchführen zu lassen. Das spart Ihnen viel Zeit und Mühe, besonders, wenn der Umfang recht groß ist. Wie in jeder Branche, gibt es bei den Entrümpelungsunternehmen leider auch schwarze Schafe, die nur Ihr „Bestes“ wollen, also Ihr Geld. Hier gilt es bei der Auftragsvergabe dubiose und unseriöse Firmen auszusortieren. Diese versuchen oft mit überteuerten Rechnungen und versteckten Kosten Kasse zu machen und leisten zudem oft auch noch schlechte Arbeit. Wie Sie eine Firma erkennen, die nur abzocken will und wie Sie an eine seriöse, zuverlässige und gut arbeitende Firma geraten, erklären wir Ihnen in diesem Ratgeber.

So finden Sie eine seriöse Entrümpelungsfirma

So finden Sie eine seriöse Entrümpelungsfirma

Lassen Sie sich einen Kostenvoranschlag machen

In der Regel kontaktiert man eine Entrümpelungsfirma per Telefon. So können Sie sich im Vorfeld erstmal vorab über die Preise und die angebotenen Leistungen informieren. Auch, wenn mündliche Absprachen gesetzlich geltend sind, sollten Sie nie am Telefon einen Auftrag erteilen, sondern sich immer ein schriftliches Angebot machen lassen. So kommt es hinterher zu keinen Komplikationen, wenn bei der Auftragsvergabe alle Konditionen schriftlich festgehalten wurden und Sie den Auftrag erteilen. Bei mündlicher Auftragserteilung liegt die Beweislast hinterher bei Ihnen. Es gibt mitunter unseriöse Firmen, die Sie zu einer mündlichen Zusage drängen wollen. In diesem Fall raten wir: Finger weg.

Die Entrümpelungsfirma sollte sich vor Ort ein Bild der Lage machen

Damit die Entrümpelungsfirma Ihnen auch einen realistischen und vor allem fairen Kostenvoranschlag machen kann, ist es unbedingt notwendig, dass sich das Unternehmen vor Ort ein Bild der Lage macht. Nur so kann der Dienstleister feststellen, was erledigt werden muss und wie hoch der Zeitaufwand und Personaleinsatz sein wird. Nehmen Sie keine Angebote von Firmen an, die Ihnen am Telefon einen Pauschalpreis nennen und einen Besichtigungstermin ablehnen. In der Regel bieten seriöse Firmen eine kostenlose Besichtigung an. Bei diesem Termin haben Sie dann auch die Möglichkeit weitere Fragen zu stellen und sich ein Bild der Firma zu machen. Der Mitarbeiter, der zu Ihnen kommt, ist das Aushängeschild der Firma. Ein Warnzeichen: Beantwortet dieser Ihre Fragen mit Geduld oder ist er schon nach der zweiten Frage genervt und ungeduldig? Sie sollten vor Ort unbedingt nochmal darauf hinweisen, dass Sie für die zu erledigenden Arbeiten unbedingt einen Kostenvoranschlag bzw. Angebot wünschen.

Das Unternehmen sollte eine seriöse und gepflegte Internetseite aufweisen

Die Zeiten, dass nur große Unternehmen sich eine aussagefähige Internetseite leisten können sind längst vorbei. Auch kleinere mittelständische Unternehmen sollten heutzutage eine professionelle Internetpräsenz vorweisen können. Die Seite sollte ausreichend Informationen darbieten, unter anderem über die angebotenen Leistungen. So können Sie sich schon im Vorfeld gut informieren. Schauen Sie unbedingt in das Impressum. Ist dieses aussagefähige und komplett? Steht dort die komplette Adresse, nebst Geschäftsführer drin und dazu alle notwendigen Kontaktmöglichkeiten wie Telefonnummer und email? Achten Sie darauf, dass die Entrümpelungsfirma aus der näheren Umgebung kommt und nicht aus dem Ausland oder aus einer ganz anderen, weit entfernten Region. Bietet die Internetseite bzw. das Impressum den Eindruck, dass es sich hier gar nicht um eine Entrümpelungsfirma handelt, sondern nur um einen Vermittler für andere Firmen, dann sollten Sie davon Abstand nehmen. Achten Sie auf abgebildete Siegel und Zertifikate. Diese sind ebenfalls meist ein Zeichen von Seriosität. Googeln Sie nach dem Firmennamen und damit verbundenen Bewertungen. Diese können ebenfalls ein recht gutes Bild über das Unternehmen vermitteln. Obwohl Sie hier aufpassen sollten, weil Bewertungen auch ganz leicht gekauft und gefälscht werden können.

Das Entrümpelungsunternehmen sollte eine Betriebshaftpflichtversicherung haben

Auch bei professionellen Entrümpelungsunternehmen, die mit viel Erfahrung, zuverlässig und mit viel Sorgfalt arbeiten, kann es auch mal zu Beschädigungen an Ihrem Privateigentum kommen. Damit es in diesem Fall hinterher keine Komplikationen gibt, ist es ratsam, wenn die Firma über eine Betriebshaftpflichtversicherung verfügt, die solche Schäden abdeckt.

Fazit: So finden Sie eine seriöse Entrümpelungsfirma

Es gibt wohl in jeder Branche Betrüger und schwarze Schafe, die es nicht immer so genau nehmen und versuchen einen übers Ohr zu hauen. Sicherlich arbeiten in der Entrümpelungsbranche ein Großteil der Firmen seriös, fair und ordentlich. Trotzdem sollten Sie hier aufpassen, an wen Sie geraten, wenn Sie ein Unternehmen für die Entrümpelung Berlin beauftragen. Seien Sie wachsam und kritisch. Hinterfragen Sie und lassen Sie sich nicht einlullen. Bei besonders hohen Preisen sollten Sie vorsichtig sein und bei besonders niedrigen Preisen ebenfalls. Haben Sie einen größeren Auftrag zu vergeben, dann holen Sie sich am besten mehrere Angebote ein und vergleichen Sie diese miteinander. Lassen Sie sich nie zur Vertragsunterzeichnung drängen und nehmen Sie sich dafür die Zeit, die Sie benötigen. Eine (kostenlose) Besichtigung vor Ort ist ein Muss und ein nachvollziehbarer schriftlicher Kostenvoranschlag zwingend notwendig. Achten Sie bei der Unterzeichnung des Vertrages auf das „Kleingedruckte“ und besonders auf versteckte Kosten, damit es hinterher kein böses Erwachen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert