Ersatzteile & Zubehör für das Sachs-Mofa: So wird der passende Ersatzmittel-Händler gefunden

Sachs Mofas sind wahre Legenden-Modelle, denn sie haben stellenweise mit ihrem Vorgänger Hercules für den Durchbruch gesorgt. Der Hersteller aus Schweinfurt beziehungsweise Nürnberg hat beispielsweise den Fichtel & Sachs 503 Motor auf den Markt gebracht, welcher mit seiner Zuverlässigkeit und seiner Leistung überaus beeindruckt hatte.
Noch heute gibt es eine große Anzahl an Personen, welche ein Sachs Mofa weiterhin als Lieblingsmofa sehen.

Allerdings sind die Produkte „Made in Nürnberg“ teilweise eingestellt worden und somit müssen Ersatzteile und Zubehör anderweitig beschafft werden. Glücklicherweise gibt es diverse Hersteller, welche hierfür Produkte auf den Markt gebracht haben.

Ersatzteile & Zubehör für das Sachs-Mofa: So wird der passende Ersatzmittel-Händler gefunden

Ersatzteile & Zubehör für das Sachs-Mofa

Gibt es noch Sachs-Original-Ersatzteile zu kaufen?

Original-Ersatzteile von Sachs oder Hercules gibt es nicht mehr, denn der Hersteller konzentriert sich heute in anderen Märkten auf Fahrräder. Doch das ist kein Problem, denn es gibt Händler, wie beispielsweise www.mofakult.ch/sachs, welche passende Ersatzmittel für jedes Modell zusammenstellen. Die Hersteller dieser Ersatzteile sind hierbei stets geprüft.

Zur Auswahl stehen damit Ersatzteile und Zubehörteile, die dem Original nachempfunden wurden. Bei Nachbauteilen dieser Art bestehen zwar nicht die strengen Herstellervorgaben, es gibt jedoch Unternehmen, welche sich selbst dazu verpflichtet haben, die Qualität bestmöglich nachzuempfinden.

Aufgepasst werden sollte stets bei unseriösen Händlern, deren Preise vielleicht günstiger sind, deren Produkte jedoch aber erhebliche Mängel in der Produktbeschaffenheit aufweisen. Insbesondere bei sicherheitsrelevanten Ersatzteilen ist ein besonderes Augenmerk darauf zu legen.

Wodurch zeichnet sich ein seriöser Händler aus?

Fast jeder in Deutschland hat bereits im Internet bestellt und ist dabei aber nicht nur auf zuverlässige Shops gestoßen. Ein Großteil hat sicher auch schon Erfahrungen mit Fake-Shops oder Shops von Händlern gemacht, welche sich ihrer Verantwortung nicht bewusst sind. Für Ersatzteile eines Mofas ist somit auch auf das Sortiment zu achten.

Befinden sich namhafte Hersteller wie Sachs im Sortiment?

Theoretisch kann jeder einen Shop eröffnen und Teile aus entfernten Ländern bestellen, die dann als Ersatzteile angepriesen werden – die jedoch niemand mit einem guten Gewissen verbauen würde. Die Zielgruppe sind Laien oder unseriöse Werkstätten. Wenn ein neuer Shop entdeckt wird, sollte auf das Sortiment und auch auf Bewertungen geachtet werden.

In Bezug auf Sachs Ersatzteile und Zubehör gibt es beispielsweise Bing, Swiing, Magura, Beru und KMC. Spiegel und ähnliche Ersatzteile werden meistens als White-Label-Produkte produziert. Hierbei ist die Marke also nicht relevant.

Zumal die Produkte von einem kleinen Hersteller teilweise genauso gut sind wie von einem großen und namhaften Hersteller, so lässt sich also zum Teil problemlos Geld sparen.

Handelt es sich um einen spezifischen Händler?

Es gibt Onlineshops, welche tatsächlich alles verkaufen. Jedoch ist es besser, wenn die Produkte und Zubehörteile lediglich bei spezifischen Händlern gekauft werden. Der Kundensupport kann nämlich so auch gezielt auf die Fragen eingehen, anstatt stets auf den Hersteller zu verweisen. Insbesondere für Laien ist dies ein wichtiger Punkt.

Ist es ein „echter“ Shop?

Die Problematik bezüglich Fake-Shops wurde bereits angesprochen, diese gibt es insbesondere reichlich in Bezug auf Mofa-Ersatzteile. Zu achten ist daher auf ein korrektes Impressum, wobei geprüft werden muss, ob die hinterlegte Firma auch tatsächlich existiert.

Zudem sollte der Onlineshop auf Gütesiegel geprüft werden und auch die Zahlungsmethoden sollten passen. Wenn beispielsweise PayPal angeboten wird, ist dies schon mal ein gutes Zeichen. Fake-Shops bieten meist lediglich die Zahlungsweisen Kreditkarte und Vorkasse an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.