So grillen Männer (sponsored)

Schon seit Urzeiten, sozusagen seit der frühen Steinzeit, hat sich der Mensch das rohe Fleisch schmackhaft gemacht, indem er es über Feuer gegrillt hat. War es früher lebensnotwendig, ist es heute der reine Spaß an der Freude. Grillen ist uns praktisch angeboren. Grillen kann jeder…glauben zumindest alle, aber die Kunst des Grillens trennt die Spreu vom Weizen, zeigt die echten Männer, die wissen wie es geht. Ist das leckere Stück Fleisch erst mal auf dem Teller der Gäste gelandet, will sicher jeder Grillmeister von Komplimenten und viel „Ahhhhs“ und „Ohhhhs“ nur so überschüttet werden. Allerdings ist das Endresultat was den Gästen munden soll, von vielen Faktoren abhängig. Wäre da zuerst die Grundlage: Der Grill. Hier scheiden sich auch schon die Geister, ob nun Gas, Holzkohle oder Elektrogrill, alles hat seine Daseinsberechtigung. Echte Kerle grillen sicher nach der guten alten Methode, nämlich mit Holzkohle oder Briketts. Neben hochwertigem Fleisch hängt der Geschmack außerdem von der richtigen Ketchup bzw. Steaksauce ab. So mancher legt auf die passende Soße sein Hauptaugenmerk. Bringt sie doch erst den vollmundigen Geschmack und macht Lust auf Mehr.

So grillen Männer (sponsored)

So grillen Männer

An dieser Stelle kommt nun die Firma Bull’s Eye ins Spiel. Seit bereits 25 Jahren im Business, weiß der Hersteller, wonach dem „Grillgaumen“ gelüstet. Und zwar so gut, dass die amerikanische BBQ-Saucen, die es bisher nur in den USA gab, nun auch endlich in Deutschland erhältlich sind.

Folgende BBQ-Saucen sind verfügbar:

  • Bull‘s-Eye Bacon Style liefert herzhaften, rauchigen Bacon-Geschmack in einer würzigen, dunklen Sauce – passt einfach zu allem.
  • Die Sorte Original ist der Allrounder mit herzhaft-würzigem, rauchigem Geschmack, der perfekt mit Rind harmoniert. Der Klassiker zu jedem Steak.
  • Spicy & Sweet mit leicht süßlich-scharfer Note ist ideal zu Schwein und Geflügel.
So grillen Männer (sponsored)

Leckere BBQ-Soßen

So grillen Männer (sponsored Video)

Die amerikanischen Saucenklassiker kommen jetzt nach Deutschland. In verschiedenen Videos wird uns gezeigt wie echte Männer grillen.

Rezept: Bull’s Eye Dark Beer Burger

Dieses Grillrezept ist sicher der Hit Ihrer nächsten Grillparty.

  • Portionen: 4
  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Grillzeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 2 frische grobe Bratwürste (ca. 300 g)
  • 7 EL Bull’s-Eye BBQ Sauce Dark Beer
  • 4 Roggenbrötchen
  • 120 g Krautsalat

Zubereitung:

  • Zuerst ziehen Sie die Bratwurstpelle ab und vermengen die Bratwurstmasse mit 3 EL Bull’s-Eye Dark Beed Sauce in einer Rührschüssel.
  • Formen Sie 4 flache Burger aus der Masse.
  • Grillen Sie die Burger für ca. 10 Minuten auf dem heißen Grill gut durch. Nach 5 Minuten einmal wenden.
  • Rösten Sie die Brötchenhälften für einige Sekunden auf dem Grill.
  • Nun basteln wir uns den Burger: Auf die untere Brötchenhälfte je einen Klecks Bull’s-Eye Dark Beer Sauce geben, dann den Burger drauf, darüber etwas Krautsalat und oben auf noch die obere Brötchenhälfte legen.
  • Fertig und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.