Was macht einen guten Hausmeisterservice aus?

Die Pflege und Werterhaltung eines Gebäudes erfordern eine Vielzahl unterschiedlicher Tätigkeiten. Ein guter Hausmeisterservice kann dem Hauseigentümer viel Arbeit, Zeit und oft auch Ärger ersparen. Es ist gesetzlich nicht geregelt, welcher Aufgabenbereich von einem Hausmeister übernommen werden sollte. Er führt die technischen und praktischen Tätigkeiten an einem Gebäude aus und der Aufgabenkreis sollte individuell festgelegt und abgesprochen werden.

Was macht einen guten Hausmeisterservice aus?

Was macht einen guten Hausmeisterservice aus?

Was fällt unter den Aufgabenbereich eines Hausmeisterservice?
Dieser Hausmeisterservice in Mülheim an der Ruhr führt beispielsweise alle typischen, zu einem Hausmeister gehörenden Tätigkeiten aus. Dazu gehören üblicherweise:

  • die Straßen-, Treppen- und Hausreinigung sowie die Gartenpflege
  • Kontrolle der Müllabfuhr und das Bereitstellen der Container und Mülltonnen
  • Schneeräumen und Kontrolle der vereisten Wege im Winter inklusive der Verteilung von Streugut
  • Ergreifung und Durchführung von Schutzmaßnahmen bei drohender Frostgefahr
  • Überwachung und Bedienung eines Fahrstuhls oder Kontrolle des reibungslosen Betriebs der Tiefgarage
  • Kontrolle und Überwachung der Warmwasserversorgung und der Wasseraufbereitungsanlage
  • Überwachung von Brennstofflieferungen sowie der Heizungsanlage
  • Reparieren und Beheben von kleineren Schäden beispielsweise das Auswechseln von Glühbirnen oder das Beseitigen von Verstopfungen
  • Überwachung der Außenbeleuchtung
  • Reinigung der Garten- und Grünanlagen sowie der dazugehörenden öffentlichen Fußwege

Dies ist eine kleine Anzahl von Tätigkeiten, die durch einen Hausmeisterservice ausgeführt werden kann. Die Übertragung auch weiterer Verwaltungsaufgaben ist möglich. Zu diesen Aufgaben zählen beispielsweise:

  • das Ausführen von Reparaturarbeiten durch Fachbetriebe in Auftrag geben und die Überwachung dieser Arbeiten
  • Schlüsselübergabe oder Schlüsselrücknahme bei Wechsel des Mieters
  • Durchführung und Erledigung von kleineren Schönheitsreparaturen bei Neuvermietung
  • Kontrolle und Überwachung von Wartungsverträgen und Erstellung von Betriebskostenabrechnungen

Der Verwaltungsaufwand wird erheblich verringert, wenn der Hausmeister einen bestimmten Geldbetrag zur Verfügung hat, um damit kleinere Ausgaben sofort begleichen zu können.

Die Vorteile durch einen Hausmeisterservice
Der Hauseigentümer spart durch die Tätigkeiten eines Hausmeisterservice viel Zeit und fördert auch die Werterhaltung des Gebäudes. Kosten für einen Hausmeister können auf die Mieter umgelegt werden. Dafür müssen jedoch die ausgeführten Arbeiten des Hausmeisters einzeln in der Nebenkostenabrechnung aufgelistet werden. Ein pauschaler Betrag ist nicht zulässig. Der Mieter erhält durch den Service eine Rundum-Betreuung und braucht in vielen Dingen nicht selbst tätig zu werden. Es entfällt dadurch oft die Reinigung des Treppenhauses oder auch die Anschaffung für spezielle Putzmittel. Ein Hausmeisterservice fungiert außerdem als Ansprechpartner für Fragen und Anliegen und auch als Vermittler zwischen Mieter und Eigentümer.

Der Arbeitsplan eines Hausmeisters

Den detaillierten Aufgabenbereich eines Hausmeisters sollte man in einem Arbeitsplan festhalten. Dann gibt es hinterher keine Unstimmigkeiten wegen beispielsweise nicht erledigter Arbeiten. Der Arbeitsplan sollte ebenfalls folgende Punkte enthalten:

  • den Tag und die Uhrzeit einer Tätigkeit
  • die Regelmäßigkeit und die Länge einer Arbeit
  • Einzelheiten und Besonderheiten einer zu erledigenden Arbeit

Alle Vereinbarungen zwischen Hauseigentümer und Hausmeisterservice sollten schriftlich festgehalten werden, damit es später bei der Nebenkostenabrechnung nicht zu Missverständnissen kommt und alles eine größtmögliche Transparenz aufweist. So erhalten auch Mieter einen Überblick über entstandene Kosten oder erledigte Arbeiten. Ein Arbeitsplan mit der Zusammenstellung der erbrachten Leistungen bietet eine gute Grundlage und einer Zusammenarbeit über einen längeren Zeitraum steht nichts mehr im Weg. Am besten wird der Arbeitsplan zwischen Eigentümer und Hausmeisterservice gleich am Anfang der Zusammenarbeit ausgearbeitet. Ein Hausmeisterservice kümmert sich kompetent und zuverlässig um jedes Anliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.