Das sind die Vorteile eines Doppelstabmattenzauns

Wohl jeder Häuslebauer steht beim Bau des Hauses und beim Anlegen des Gartens irgendwann vor der Frage, wie er das Grundstück zum Nachbarn abgrenzen soll, es einbruchssicherer machen kann und den Blick aufs Grundstück bzw. Terrasse vor Nachbarn und anderen ungewollten Besuchern schützen kann. Ein Zaun muss also her. Bei den Zäunen, die in der Regel direkt an die Grundstücksgrenze herangesetzt werden, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Eine immer beliebter werdende Variante ist das Verbauen von einem sogenannten Doppelstabmattenzaun. Diese Zaunart ist qualitativ hochwertig und im Preis/Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Möglichkeiten aus z.B. Holz oft verhältnismäßig günstig. Der Zaun ist dank des Einsatzes von hochwertigem Metall sehr langlebig und robust. Er bietet allerdings viele weitere Vorteile.

Unser Ratgeber „Das sind die Vorteile eines Doppelstabmattenzauns“ gibt Ihnen zu diesem Thema viele wertvolle Informationen und Tipps.

Das sind die Vorteile eines Doppelstabmattenzauns

Das sind die Vorteile eines Doppelstabmattenzauns

Was ist ein Doppelstabmattenzaun?

Ein Doppelstabmattenzaun besteht aus einzelnen Doppelstabmatten. Diese sind durch Pfosten miteinander verbunden. Die einzelnen Gitter gibt es in der Regel in zwei verschiedenen Stärken. So können Sie einen leichten, aber auch einen schweren Zaun setzen. In der Höhe ist er variabel und in vielen verschiedenen Maßen erhältlich. Von daher ergeben sich mit einem Doppelstabmattenzaun eine Vielzahl an Einsatzzwecke im privaten, aber auch gewerblichen Gebrauch.

Sichern Sie Ihr Grundstück mit einem Doppelstabmattenzaun

Mit einem Doppelstabmattenzaun sichern Sie Ihr Grundstück und versperren unerwünschten Gästen den Zutritt. So bleibt Ihr Eigentum sicher vor dem Zugriff Fremder. Aufgrund der stabilen und robusten Bauweise bieten Doppelstabmattenzäune eine hohe Sicherheit gegen Einbruch und sind sehr widerstandsfähig gegenüber Gewalteinwirkung. Von daher sind diese Zäune besonders im gewerblichen Bereich so beliebt. Er lässt sich nicht umwerfen, nicht aus dem Boden ziehen und dank der eng aneinandergereihten Verstrebungen ist es fast unmöglich ihn ohne Hilfsmittel (wie z.B. Leiter etc.) zu übersteigen.

Ein Doppelstabmattenzaun sorgt für sehr guten Sichtschutz

Ein Doppelstabmattenzaun sorgt nicht nur für einen guten Einbruchschutz, sondern bietet ebenfalls einen sehr guten Sichtschutz. Wollen Sie Ihr Grundstück, die Terrasse oder das teure Auto vor fremden Blicken schützen, so bietet sich ein Doppelstabmattenzaun zur Umzäunung an. In die Verstrebungen des Zauns können Sie nämlich passende Sichtschutzstreifen oder Schmuckbleche einziehen. Das Anbringen der Sichtschutzstreifen kann auch von Laien bewerkstelligt werden. Die Schutzstreifen gibt es in verschiedenen Farben, Materialien und Optiken. Die Sichtschutzstreifen kaufen Sie einfach auf einer kleinen Rolle, wickeln diese dann ab und flechten sie zwischen die Doppelstabmatten. Die Streifen können jederzeit rückstandslos wieder entfernt werden und gegen andere ausgetauscht werden.

Ein Doppelstabmattenzaun ist individuell anpassbar

Kein Grundstück ist wie ein anderes. Sie können den Doppelstabmattenzaun ganz einfach an Ihre eigenen Anforderungen und persönlichen Bedürfnisse anpassen und auf dem Grundstück montieren. Jedes Zaunelement ist mit den unterschiedlichsten Zaunpfosten kompatibel. So können Sie auch bei schwierigen Grundstücksverläufen den Zaun so montieren, wie Sie es gerne hätten. Es gibt unendlich viel Kombinationsmöglichkeiten.

Ein Doppelstabmattenzaun lässt sich einfach montieren

Ein Doppelstabmattenzaun lässt mit verhältnismäßig geringem Aufwand montieren. Mit ein wenig Geschick und Werkzeug sogar von Handwerkslaien. Wollen Sie den Zaun selbst aufbauen, dann schauen Sie sich vorher genau die Montageanleitung an, damit Sie beurteilen können, ob Sie sich das selbst zutrauen und welches Werkzeug Sie benötigen. Die Höhe der Zaunelemente und der Pfosten können Sie einfach anpassen und gleichmäßig ausrichten.

Ein Doppelstabmattenzaun ist robust, sehr langlebig und extrem pflegeleicht

Ein feuerverzinkter Doppelstabmattenzaun ist praktisch unverwüstlich. Er ist extrem langlebig, robust und stabil und wird sicher viele Jahrzehnte seinen treuen Dienst leisten. Egal, ob Sonneneinstrahlung, Schnee, Regen, Hitze oder Sturm, das Material hält alledem sehr lange stand. Im Vergleich zu Zäunen oder Sichtschutzwänden aus Holz ist der Wartungs- und Pflegeaufwand extrem gering. Ein Doppelstabmattenzaun rostet nicht und muss weder regelmäßig lackiert, noch gestrichen werden. Wollen Sie den Zaun reinigen, dann brauchen Sie ihn nur mit einem Gartenschlauch säubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.