Dartpfeile reinigen – Die besten Hausmittel

Die meisten Dartspieler haben ihre eigenen Dartpfeile, welche perfekt zum Spieler passen. Damit die Pfeile über einen langen Zeitraum gut erhalten bleiben, solltest du die Dartpfeile reinigen und pflegen.

Dadurch wird aber nicht nur die Lebenszeit der Dartpfeile erhöht, sondern auch die Spielqualität um einiges verbessert.

Es gibt verschiedene Methoden mit denen du deine Dartpfeile reinigen kannst, einige Details sind für eine gründliche Reinigung allerdings zu beachten.

Dartpfeile reinigen - Die besten Hausmittel

Dartpfeile reinigen – Die besten Hausmittel

Warum du Dartpfeile reinigen und sauber machen solltest

Bei hoher Benutzbarkeit können Darts nach einer gewissen Zeit Gebrauchsspuren aufweisen. Dies passiert häufiger, wenn beispielsweise mit den Darts im Freien gespielt
wurde, oder die Dartpfeile irgendwo herumliegen.

Mit der Zeit wirst du Flugrost an den Dart Barrels feststellen, vor allem dann, wenn diese häufig in feuchten Umgebungen liegen. Manche Dartspieler benutzen gerne Kreide oder Fingerwachs um für mehr Griffigkeit zu sorgen. Auch diese Substanzen lagern sich mit der Zeit an den Dart Barrels ab und sollten beseitigt werden.

Auf die Pflege der Dartpfeile solltest du deshalb besonders hohen Wert legen!

Darts Barrels unbedingt reinigen

Beim Säubern der Darts wird gerne mal auf die Dart Barrels verwiesen. Welcher Bestandteil der Dartpfeile das ist, wird hier beschrieben. Die Flights und Schäfte sind dagegen
Verbrauchsgegenstände und müssen unbedingt von Zeit zu Zeit getauscht werden.

Dart Barrels können mit der richtigen Pflege sogar ein Leben lang halten, aus diesem Grund möchten wir dir verschiedene Methoden für die Reinigung vorstellen.

Das Reinigen mit einem Ultraschallreiniger

Der Ultraschallreiniger wird normalerweise für das Reinigen von Schmuck oder Brillen verwendet. Er lässt sich auch abwandeln um die Darts zu reinigen.

Im Internet sind diese Reiniger sehr günstig erhältlich und er lässt sich einfach benutzen. Hierfür muss nur der Deckel geöffnet und ein wenig Wasser hinzugegeben werden. Die Dart
Barrels werden hineingelegt und nach etwa 5 Minuten sind die Darts gereinigt.

Die einfache Pflege mit Zahnbürste, Seife und Wasser

Ein sehr einfaches Hausmittel ist das Verwenden einer Zahnbürste in Kombination mit Seife und Wasser. Mit den Borsten wird das Gewinde der Barrels perfekt gereinigt.

Hierfür kann auch eine Handbürste verwendet werden, die Barrels werden damit fein geputzt und auch versteckte Stellen werden gut erreicht.

Mit dem Einsatz der Handseife werden die Darts sauber und erstrahlen in neuem Glanz. Zum Schluss mit etwas Wasser und einem Schwamm abwischen und schon sind die Darts wieder einsatzbereit.

Wichtig ist nur, dass du am Ende die Dartpfeile mit einem Handtuch wieder trocknest um Rost zu vermeiden.

Die Pflege mit Corega Tabs

Eine vielleicht etwas ausgefallenere und ungewöhnliche Methode ist der Einsatz von Corega Tabs. Diese eignen sich nämlich auch perfekt für die Reinigung der Dartpfeile und lästiger
Schmutz wird zuverlässig entfernt.

Hierzu die Dartpfeile einfach für eine halbe Stunde in ein Glas mit Wasser legen und anschließend gut abtrocknen.

Der Schmutz sollte sich dann von den Barrels gelöst haben, die Tabs kannst du günstig im Internet oder im Drogeriemarkt kaufen.

Die Dart Barrels in der Spülmaschine reinigen

Hierbei handelt es sich um eine gute alte und zuverlässige Methode um die Darts sauber zu bekommen. Die Darts einfach in den Geschirrkasten der Spülmaschine legen und den
normalen Spülgang starten.

Wichtig ist nur, dass der Geschirrspüler nicht zu heiß eingestellt ist damit sich die Farbe nicht ablöst.

Fazit

Die vorgestellten Methoden sind allesamt sehr zuverlässig um Dartpfeile zu reinigen. Bei der Reinigung solltest du stets behutsam vorgehen, damit die Qualität der Dartpfeile bestmöglich erhalten bleibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.