Shisha Tabak richtig lagern

Wenn Sie Shisha Tabak kaufen bzw. Shisha Tabak online bestellen ist dieser meist in verschweißten Dosen verpackt. Nach dem Öffnen bzw. Anbruch der Dose stellt man sich in der Regel die Frage, wie man den Tabak nun die nächsten Wochen oder Monate richtig lagert, damit die Qualität und das Aroma nicht leiden. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Es kommt allerdings auch darauf an, wie schnell Sie den Tabak verbrauchen. Wie oft Sie also Shisha rauchen. Ist die Dose binnen 1-2 Wochen leer, dann können Sie ihn eigentlich in der Originaldose belassen und ihn kühl und dunkel lagern. In so kurzer Zeit wird der Shishatabak kaum austrocknen und ungenießbar werden. Raucht man allerdings eher weniger oder hat man mehrere unterschiedliche Shisha Tabak Sorten im Gebrauch, dann empfiehlt es sich den Tabak richtig aufzubewahren, wenn der Verbrauch sich über ein paar Monate hinzieht.

Unser Ratgeber „Shisha Tabak richtig lagern“ gibt Ihnen viele Tipps und Tricks, wie Sie den Tabak für Ihre Wasserpfeife richtig aufbewahren sollten, damit die Qualität und das Aroma nicht leiden.

Shisha Tabak richtig lagern

Shisha Tabak richtig lagern?

So lagern Sie Shisha Tabak richtig

Lagern Sie den Shishatabak unbedingt kühl und dunkel. Wärme bzw. Hitze lässt die Feuchtigkeit im Tabak verdampfen. Von daher sollten Sie ihn nicht in die Fensterbank in die prallen Sonne und auch nicht auf die Heizung stellen. Der optimale Stellplatz ist kühl, trocken und lichtgeschützt. Stellen Sie ihn, auch im Hochsommer, nicht in den Kühlschrank. Das Kondenswasser lässt den Tabak recht schnell verderben. Zimmertemperatur reicht vollkommen aus. Bewahren Sie ihn am besten in einen Schrank, Kommode oder in eine Schublade auf.

Shisha Tabak in Zipp-Beuteln lagern

Die wohl einfachste und günstige Möglichkeit Shisha-Tabak lange Zeit sicher und (fast) luftdicht zu lagern gelingt mit Zipp-Beuteln aus dem Supermarkt oder der Drogerie. Im Vergleich zu Gefrierbeuteln haben diese einen Verschluss ähnlich wie ein Reißverschluss, mit dem Sie den Beutel verschließen können. Die Zipp-Beutel sind günstig und in verschiedenen Größen erhältlich. Geben Sie den Tabak hinein und drücken Sie vor dem Zuziehen des Zippers die Luft heraus. Da viele Beutel nicht ganz perfekt abdichten, als nicht 100% luftdicht sind, eignet sich diese Methode nur für die Lagerung für 2-3 Monaten. Wollen Sie den Tabak länger lagern, sollten Sie besser eine der nachfolgenden Möglichkeiten nutzen.

Lagern Sie Ihren Shisha Tabak in Frischhaltedosen

Frischhaltedosen aus Kunststoff, z.B. von Tupperware oder Lock & Lock eignen sich nicht nur zum Aufbewahren von Lebensmitteln, sondern auch für Shisha-Tabak. Der Vorteil der Frischhaltedose aus Plastik ist, dass der Deckel luft- und wasserdicht abschließt. So bleibt die Feuchtigkeit des Tabaks im Inneren und kann nicht verdunsten. Die Dosen gibt es in unendlich vielen Farben, Formen und Größen, so dass Sie im Handel sicherlich die perfekte Frischhaltedose für Ihren Tabak finden werden. Nutzen Sie mehrere Tabaksorten, können Sie ihn in verschiedenen Dosen auch platzsparend übereinanderstapeln.

Shisha-Tabak in Einweckgläsern lagern

Auch in ganz normalen Einweckgläsern bzw. Einmachgläsern können Sie Ihren Shishatabak viele Monate, ohne Qualitätsverlust, lagern. Die Einweckgläser werden an sich zum „Einmachen“ von Marmelade und Gurken verwendet, sind aber auch optimal für Tabak geeignet. Der Vorteil liegt darin, dass der Glasdeckel mit einer Gummidichtung luftdicht abdichtet und so der Tabak nicht austrocknen kann, weil sich die Feuchtigkeit im Inneren hält.

Shisha Tabak in Schraubgläsern aufbewahren

Zur Aufbewahrung von Shisha Tabak können Sie ganz herkömmliche Schraubgläser, wie z.B. Marmeladengläser oder Essiggurkengläser nutzen. Diese müssen Sie vorher nur sorgfältig ausspülen. Am einfachsten gelingt dieses in der Spülmaschine. Geben Sie dann den Tabak hinein. Dank des Schraubdeckels können Sie den Tabak darin gut einige Monate aufbewahren und ihn nach und nach verbrauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.