Blutflecken auf Krawatten, Seide oder Tapete entfernen

Blutflecken und Spritzer auf der Krawatte, Seide oder an der Wand an der Tapete sieht sehr unschön aus. Blut sollte man niemals mit heißen oder warmem Wasser entfernen. So werden die Proteine im Blut fest und Sie reiben den Blutfleck dann erst recht ins Gewebe. Sie sollten dafür nur kaltes Wasser nutzen oder noch besser den nachfolgenden Putztrick mit einfachen Hausmitteln.

Blutflecken auf Krawatten, Seide oder Tapete entfernen

Blutflecken auf Krawatten, Seide oder Tapete entfernen

So entfernen Sie Blutflecken und Spritzer aus Krawatte, Seide oder Tapete

Auf empfindlichen Materialien wie Seiden Krawatten, Seide oder Tapeten kann man nicht viel reiben und rubbeln, um den Blutfleck zu entfernen. Zum Entfernen auf solch empfindlichen Gegenständen wie Seide oder Seiden Krawatten nehmen Sie reinen Alkohol. Dazu betupfen Sie behutsam den Fleck mit dem Alkohol. Mit dieser Methode können Sie auch Blutflecke von Tapeten entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.